So schützen Sie sich vor Pollen

Allergie-Startschuss

So schützen Sie sich vor Pollen

Zwei Millionen Allergiker in Österreich - der Großteil davon reagiert allergisch auf Pollen.

Das ist der Pollenkalender 1/11
Jänner Erle, Hasel
Februar Erle, Hasel
März Erle, Hasel, Ulme, Weide, Pappel, Ahorn, Eibe, Birke, Eiche, Esche, Hainbuche
April Erle, Hasel, Ulme, Weide, Pappel, Ahorn, Eibe, Birke, Eiche, Esche, Hainbuche, Raps, Esche, Flieder, Platane, Rotbuche, Spitzwegerich, Ampfer, Löwenzahn, Fichte, Walnuss
Mai Weide, Pappel, Ahorn, Eibe, Birke, Eiche, Esche, Hainbuche, Raps, Esche, Flieder, Platane, Rotbuche, Spitzwegerich, Ampfer, Löwenzahn, Fichte, Walnuss, Hopfen, Akazie, Rosskastanie, Weizen, Gräser, Kiefer, Holunder, Hafer, Roggen, Tanne
Juni Ahorn, Eibe, Raps, Spitzwegerich, Ampfer, Löwenzahn, Fichte, Walnuss, Akazie, Rosskastanie, Weizen, Gräser, Kiefer, Holunder, Hafer, Roggen, Tanne, Gerste, Linde, Gänsefuss, Beifuss, Goldrute, Brennessel, Mais, Nessel
Juli Raps, Spitzwegerich, Ampfer, Löwenzahn, Weizen, Gräser, Kiefer, Holunder, Hafer, Roggen, Gerste, Linde, Gänsefuss, Beifuss, Goldrute, Brennessel, Mais, Nessel
August Raps, Spitzwegerich, Ampfer, Gräser, Kiefer, Holunder, Gänsefuss, Beifuss, Goldrute, Brennessel, Mais, Nessel, Ambrosia
September Gräser, Kiefer, Beifuss, Goldrute, Brennessel, Nessel, Ambrosia
Oktober Brennessel
November & Dezember ...pollenfrei!

Startschuss
Hasel und Erle geben im März den Startschuss in die Pollensaison. ÖSTERREICH hat bei Ao. Univ.-Prof. Dr. Verena Niederberger, Leiterin der Allergieambulanz am Wiener AKH, nachgefragt.

"Das Allergen im Pollen ist wasserlöslich, trifft es auf feuchte Stellen am Körper, wie Nasenschleimhaut oder Augen, so löst es sich und reizt die Immunzellen im Körper - rote, juckende Augen, rinnende oder verstopfte Nase, Niesanfälle bis hin zu Kurzatmigkeit oder Asthma sind die Folge", informiert Niederberger.

So lässt sich eine Allergie feststellen 1/4
Diagnose Es gibt verschiedene diagnostische Möglichkeiten, um eine Allergie zu diagnostizieren."Als Erstes ist wichtig, dass der Betroffene selbst feststellt: 'Zu einer bestimmten Jahreszeit habe ich eine verstopfte Nase und Niesanfälle," erzählt Dr. Niederberger aus der Allergieambulanz am Wiener AKH.
Pollenwarndienst und Pollentagebuch Das Pollentagebuch ist ein Tool, in das man online seine Symptome eingeben kann und mit der tatsächlichen Pollenbelastung vergleichen kann.Die Homepage Pollenwarndienst informiert über aktuellen Pollenflug und Prognose.
Hauttest Eine Allergenlösung wird auf die Haut aufgetropft, dann die Haut leicht angeritzt. Das Allergen im Körper regt die Histaminausschüttung an, Quaddeln entstehen wenn eine Allergie gegen einen bestimmten Auslöser vorhanden ist.
Bluttest Bluttests tragen bei Allergien dazu bei die Diagnose weiter abzusichern. Mit ihnen lassen sich Antikörper messen. Sie haben den Vorteil weniger belastend als die Hauttests zu sein.

Stellen Sie uns Ihre Fragen zu Allergien per E-Mail an gesundheit@oe24.at

Pollen-Selbssttest

Tipps gegen Pollen 1/7
Kleidung beim Betreten der Wohnung wechseln
Vor Schlafengehen Haare mit Wasser ausspülen
Kein Sport im Freien - Vermehrtes Ein- und Ausatmen durch Sport
Lüftungsfilter im Auto
Wäsche nicht an der frischen Luft trocknen lassen
Sich bei der Urlaubsplanung nach dem Pollenkalender orientieren
Fernreise ist günstig wenn allergieauslösende Pollen "Hochsaison" haben - an Meer und im Hochgebirge ist die Luft sehr pollenarm

Diashow Die besten Gesundheits-Apps

Yoga

Mehr als 300 Yoga-Asanas mit Foto-, Video-, und Audioanleitungen. Sie können Yoga Programme aus jedem Niveau üben und selbst welche erstellen.
0,79 €

Rückentraining

RückenDoc ist eine praxisbezogene Anleitung für Menschen, die durch aktives Training Beschwerden im Bereich der Lenden- und Halswirbelsäule vermeiden wollen. Es stehen Übungen im Vordergrund die einfach auszuführen sind und individuell dosiert werden können. Alle Übungen sind durch Videos und Fotos leicht verständlich und für ein Training ohne Geräte geeignet.
Kostenlos

Kalorienzähler

Kalorienzähler ist die unerlässliche Anwendung, um auf einfache Weise Nährwertinformationen für die von ihnen gegessenen Lebensmittel zu finden und mühelos den Überblick über Ihre Mahlzeiten, Übungen und Bewegung, sowie Ihr Gewicht zu behalten. Mit Strichcode-Scanner um schnell Infos über Ihre Lebensmittel zu erhalten. Ernährungstagebuch und Trainingstagebuch machen Essen planbarer.
Kostenlos

Burn Out

Mit dieser App können Sie Ihr Burnout-Risiko bestimmen und exakt bestimmen, wo Sie sich in der Burnout Spirale befinden und womit Sie gegensteuern sollten. Burnout Test! Sind Sie gefährdet?
Finden Sie schnell und einfach heraus, ob Burnout für Sie ein Thema ist. Erkennen Sie Warnsignale und lassen Sie sich online wertvolle Tipps geben.
Kostenlos

Blutdruck

Blutdruck+Puls Grapher dokumentiert Ihre Blutdruck- und Pulswerte. Mit Abspeichern mehrerer Tageswerte können Sie sich für jeden Tag und Monat Ihre Blutdruck-und Pulswerte in einen im medizinischen Bereich allgemein angewandten Kurvendiagramm darstellen lassen.
Kostenlos

Ernährungsberater

Was alles in den Lebensmitteln drin ist, die man über den Tag verteilt ist, erfahren Sie dank der „Gut versorgt“ App von Kneipp. Sie können aus einer umfangreichen Datenbank mit über 10.000 Lebensmitteln auswählen, was bei Ihnen auf dem Speiseplan steht und Sie erfahren wie gut Sie mit den einzelnen Nährstoffen versorgt sind und wie Sie sich besser ernähren können.
Kostenlos

Erste Hilfe

Wissen Sie jetzt, in diesem Moment, wie sie einen Menschen in die stabile Seitenlage bringen? Wenn die Antwort "Nein" oder "Nicht genau" lautet, sollte Sie diese Applikation interessieren. Im Notfall immer dabei: Anleitung zu Bewusstsein prüfen, Atmungskontrolle, Stabile Seitenlage, Sicherung der Atemwege, Pulskontrolle, Mund-zu-Mund-Beatmung, Wiederbelebung, Rettungsgriff und wie Sie richtig einen Motorradhelm abnehmen.
0,79€

Armtraining

Tägliches Armtraining ist Teil einer Reihe von täglichen Trainingsapps mit schnellen und effektiven Trainingsübungen für Mann wie Frau, bei denen Sie schrittweise durch die besten Übungen für Zuhause begleitet werden. Die Trainingsübungen sprechen alle wichtigen Muskeln an. In nur wenigen Minuten am Tag können Sie so Ihren Körper formen und straffen.

Hörtest

Der Hörtest, von Experten der Siemens Audiologie entwickelt, hilft Ihnen festzustellen, ob Sie eine Hörminderung haben. Diese Anwendung wurde wissenschaftlich entwickelt und sorgfältig getestet, um ein möglichst exaktes Ergebnis zu gewährleisten.
Kostenlos

Wasser

Nie wieder aufs Trinken vergessen. Mit dieser App haben Sie einen einfach zu programmierenden Timer, der Sie ab sofort über den Tag verteilt über Mitteilungen daran erinnert, die gewünschte anteilige Flüssigkeitsmenge zu sich zu nehmen. Individuell einzustellende Wachzeiten verhindern die Benachrichtigungen während der Schlafenszeit oder wann immer Sie möchten.
Kostenlos

1 / 10

Autor: Elisabeth Mondl
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum