Nagellack löst Diabetes aus

Erschreckend

Nagellack löst Diabetes aus

Sie sollen schön machen, schlagen uns aber auf die Gesundheit. Haarspray und Nagellack stehen im Verdacht Diabetes auszulösen.

Die künstlich hergestellten Phtalate sind als Weichmacher in Seifen, Shampoos, Plastikverpackungen sowie Haarspray und Nagellack. Sie imitieren im Körper natürlich Hormone, dadurch entsteht eine Resistenz gegen Insulin. Der Blutzuckersenker ist dann nicht mehr wirksam und der Weg zu Diabetes frei.

Die Verbindung zwischen Phtalaten und Diabetes haben die Forscher des Brigham and Women’s Hospital in Boston entdeckt. Sie analysierten Urinproben von 2350 Amerikanerinnen im Alter von 20 bis 80, mit dem Ergebnis dass Frauen mit hohem Phtalat-Spiegel ein fast doppelt so hohes Risiko hatten, an Diabetes zu erkranken.

Sind Sie auf Facebook? Werden Sie Freund von Oe24-Gesundheit!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum