Müde Männer neigen zu Untreue

Seitensprung

Müde Männer neigen zu Untreue

Bekommt Ihr Schatz genug Schlaf? Hoffentlich! Männer mit Schlafmangel weisen nämlich ein höheres Risiko auf, ihre Partnerin zu betrügen. Das behaupten Wissenschaftler an der University of Washington's Foster School of Business. Schuld daran sei ein bestimmtes Hirnareal, das zuständig für die Selbstbeherrschung ist und bei Müdigkeit ausgeschaltet wird. Dadurch steige die Bereitschaft auf ein heißes Abenteuer, so die Forscher.

22 Minuten weniger Schlaf reichen schon
Bereits 22 Minuten weniger Schlaf reichen aus, um einem Seitensprung gegenüber aufgeschlossener zu sein, behaupten die Wissenschaftler. Wie das Team um Dr. Christopher Barnes herausfand, wird das betreffende Hirnareal durch Glukose angetrieben. Schlafen Männer zu wenig, kommt es zu einer Unterversorgung. Das wiederum reduziert die Selbstbeherrschung und Männer werden leichter zu einem Seitensprung verleitet.

Unterschiede beim Geschlecht
Schlafmangel wirkt sich auf Männer und Frauen unterschiedlich aus. Während Frauen nämlich eher Entspannung und Ruhe brauchen, um Lustgefühle zu entwickeln, können Männer auch unter Stress ein starkes Verlangen verspüren.

So schlägt Seitensprung auf die Gesundheit: 1/2
Hohes Risiko für Migräne Italienische Forscher der Universität Turin haben in verschiedenen Untersuchungen festgestellt, dass Männer mit Affären das höchste Risiko für Migräne und Aneurysmen (krankhafte Arterienerweiterungen) tragen - der Stress des Betrügens steigt ihnen zu Kopf. Darum rät eine Studie der US-amerikanischen Colorado State University dringend, Seitensprünge zu beichten. Dadurch werde das Krankheits-Risiko zumindest verringert, heißt es in "Men's Health".
Depressionen Die Untreue sorgt häufig auch bei den Betrogenen für gesundheitliche Schäden. So kann die Kenntnis von einem Seitensprung des Partners zu Ängsten und Depressionen führen. "Diese Symptome ähneln den psychischen Störungen nach einem schweren Autounfall", warnt Dr. Christoph Kröger, Psychologe an der TU Braunschweig, in dem Männer-Lifestylemagazin.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum