Minus zwei Kilo in 24 Stunden

"24-Stunden-Diät"

Minus zwei Kilo in 24 Stunden

Die Wunderdiät. Gerade im Sommer sollen die Kilos ganz rasch purzeln. Wie Sie sich an nur einem Tag Bikini-fit machen, verrät nun Ernährungsexperte Achim Sam in seinem Buch 24-Stunden-Diät. So geht’s!

Viel Sport
Damit der Körper seine Fettdepots angreift, müssen erst die Kohlehydrat-Speicher geleert werden. Das geschieht am Abend vor dem Diät-Tag durch Sport (ca. 1 Stunde, zum Beispiel Joggen). Das anschließende Abendessen zählt noch nicht zur Diät, die auf drei Mahlzeiten verteilt etwa 1.000 Kalorien liefert. Zusätzlich sorgt lockeres Ausdauertraining für einen Stoffwechsel, der auf Fettverbrennung programmiert bleibt.

Die "24-Stunden-Diät": Rezepte 1/3
Zum Frühstück: Schinken & Pilz-Rührei Zutaten: 50 g Champignons, 1 kl. Zwiebel, 30 g Rindersaftschinken, 5 g Butter, 2 Eier, 1 EL SchnittlauchröllchenZubereitung: Champignons in Scheiben, Zwiebel in feine Würfel und den Schinken in Streifen schneiden. Zwiebel in Butter andünsten, Pilze und Schinken hinzufügen, unter Rühren andünsten. Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen, in die Pfanne geben. Etwas ­stocken lassen, mit einem Pfannenwender zusammenschieben und das Rührei fertig ­backen.
Zum Mittagessen: Hähnchen-Pfanne Zutaten: 100 g Hähnchenfilet, 1 EL Sojasauce, 1 Frühlingszwiebel, 30 g Bambussprossen, 30 g Mungobohnen­sprossen, 4 Bl. Chinakohl, 1 EL Sesamöl, 1 Msp. Curry­pulver, 1 Msp. ChiliZubereitung: Hähnchenbrust in Streifen schneiden, in Sojasauce marinieren. Öl im Wok erhitzen, Hähnchen anbraten. Mit Currypulver, Chilipulver würzen, herausnehmen, warm halten. Frühlingszwiebel andünsten. Bambussprossen, Mungobohnensprossen, Chinakohl klein schneiden, dazugeben und zugedeckt 10 Min. schmoren.
Zum Abendessen: Kabeljau mit Blattspinat Zutaten: 100 g Blattspinat, 1 kl. Karotte, 200 g Kabeljaufilet, 1–2 Spritzer Zitronensaft, etwas gehackter Ingwer, etwas abgeriebene Schale v. 1 Zitrone
Zubereitung: Spinat auf einem Teller verteilen und die Karotten mit dem Gemüseschäler in feine Streifen schneiden. Das Kabeljaufilet mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf den Spinat legen und den Fisch mit Karottenstreifen, Ingwer und Zitronenschale belegen. Eine Kaffeetasse umgedreht in den Wok stellen, diesen 4 cm hoch mit Wasser füllen und das Wasser zum Kochen bringen. Den Teller mit dem Fisch auf die Tasse stellen, den Wok zudecken und alles 10 bis 12 Minuten dämpfen.

Cover_24Stundendi+ñt.jpg
Buchtipp: "24-Stunden-Diät", Achim Sam, ZS Verlag, 19,95 Euro

Autor: fis
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum