Top Tipp Gesund

Wöchentlich neu

Top Tipp Gesund

Top Tipp Gesund - 15.12.10

Das Brennen nach der Lust
Haben Sie schon Kekse gebacken? Herrlich! Der Geruch von Lebkuchen, Honig und Orangenpunsch schwebt geradezu über jeder Einkaufsstadt im Dezember. Denken Sie aber bitte daran, dass alle diese herrlichen Winter-Leckereien, die uns so viel Vergnügen bereiten, jede Menge an Zucker enthalten (für Schifahrer: übrigens auch der Glühwein!) Und der kann nicht nur ganz rasch  das Gewebe übersäuern und damit die Ursache einer häßlichen Cellulite werden, sondern er läßt neben dem Gewicht auch die Magensäure in ungeahnte Höhen schnellen. Ich will Ihnen ganz sicher nicht den Spass verderben, daher kommen jetzt zwei Erfolgsrezepte, die Sie sogar schon präventiv auf das Weihnachtsfest hin anwenden können.

1. Stellen Sie Ihr Frühstück um und kochen Sie sich ab sofort morgens eine magenberuhigende Kartoffelsuppe: 1-2 Kartoffel kleinwürfelig schneiden, mit Kümmel, Anis und etwas Fenchel und Salz 15 Minuten in 250 ml Wasser kochen und als Erstes morgens verspeisen.

2. Wenn Sie dafür nie die Zeit aufbringen oder es schon zu spät ist, dann nützen Sie die Kraft der Papayas. Soforthilfe bei Sodbrennen bringt CARICOL aus der Apotheke. Herrlich schmeckendes Papayamus, energetisch aufbereitet durch Traditionelle Chinesische Medizin, portionsweise abgepackt und sowohl ein kulinarisches als auch ein schnell entlastendes Erlebnis!

mail@allergosan.at

www.allergosan.at

www.darmgesundheit.at

CARICOL - Für eine gesunde Verdauung © CARICOL
CARICOL

 

Top Tipp Gesund - Archiv
08.12.10: Thema: Facebook Fan

01.12.10: Thema: Starke Nerven vor dem Weihnachtsstress

24.11.10: Thema: Der Darm ist wieder einmal schuld!

17.11.10: Thema: B macht glücklich!

10.11.10: Thema: Glück bekommt man auch von der Natur

03.11.10: Thema: Glück bekommt man auch von der Natur

27.10.10: Thema: Herbstzeit ist Schnupfenzeit?

20.10.10: Thema: Herbstzeit ist Schnupfenzeit?

13.10.10: Thema: Herbstzeit ist Schnupfenzeit?

06.10.10: Thema: "Herbstzeit ist Schnupfenzeit?"

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum