Das sind die besten Food-Duos

Mehr Power

Das sind die besten Food-Duos

Manche Lebensmittel sind im Duo wertvoller als einzeln verzehrt. Wer weiß wie er sie kombiniert, hat einen deutlichen Vorteil. So lässt sich durch bestimmte Powerpaare ein cleverer Mehrwert erzielen.

So wie sich einige Lebensmittel geschmacklich sehr gut treffen, ergänzen Sie sich auch auf der Nährstoffebene, können gegenseitig Schadstoffe neutralisieren oder unterstützen die Aufnahme von Nährstoffen besser. Oe24 weiß welche Lebensmittel gemixt werden müssen, um die Wirkung zu vervielfachen.

Das sind die besten Food-Duos: 1/7
Eis und Kartoffeln Die biologische Wertigkeit von Eis erhöht sich wenn es mit Kartoffeln gegessen wird. Eine kleine Menge soll mehr wichtige Aminosäuren liefern als ein Steak.
Tomate und Olivenöl Das Lycopin der Tomate sorgt für schönere Haut und wird durch das Pflanzenöl aus der Zellstruktur des Gemüses gelöst.
Joghurt und Leinsamen Leinsamen unterstützen die Milchsäurebakterien des Joghurts für eine bessere Verdauung.
Grüner Tee und Zitrone Die im Tee enthaltenen herzschützenden Polyphenole werden durch Zitronensaft vom Körper besser aufgenommen und schützen so um das 13-Fache vor Herzinfarkten und Krebs.
Würstel und Senf Senf enthält ätherische Öle, die die Verdauung fördern. Der sekundäre Pflanzenstoff Singrin verbessert die Fettverdauung – er dockt direkt an der Leber an und kurbelt die Gallensaftproduktion an.
Kren und Bier Wer viel Alkohol trinkt, lässt mehr Wasser. In Kren steckt sehr viel Kalium und Eisen, so werden wertvolle Biostoffe dem Körper zugefügt, die er sonst ausscheiden würde. Positiver Effekt: Kein Kater am nächsten Morgen.
Popcorn und Cola Der Kino-Klassiker ergänzt sich: Der Softdrink senkt den Kaliumspiegel im Körper und kann somit die Muskeln schädigen. Popcorn naschen wirkt dem entgegen: In den aufgepoppten Maiskörnern steckt besonders viel von diesem Mineralstoff.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum