Immer mehr Kids leiden an Kopfweh

Kinds-Köpfe

Immer mehr Kids leiden an Kopfweh

Nicht nur zur Weihnachtszeit sind Kinder gestresst. Ärzte sind besorgt, weil immer mehr Kids unter Kopfschmerzen leiden. Laut einer Studie hat ein Viertel der Dreijährigen und jeder achte Schüler Erfahrung mit dem Brummen im Kopf. Am häufigsten sind Spannungskopfschmerzen.

Auch der Anteil an jugendlichen Migränikern ist hoch: Zwischen drei und fünf Prozent der drei- bis elfjährigen Mädchen und Buben leiden unter Migräne. Bis zum 18. Lebensjahr steigt die Häufigkeit bei Burschen auf etwa sieben, bei Mädchen auf rund zwölf Prozent.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum