So pflanzen Sie richtig im Gartenjahr

Garten-Serie

So pflanzen Sie richtig im Gartenjahr

Gut 3,6 Millionen Österreicher haben einen grünen Daumen. Sie besitzen einen Garten (56 %) oder ziehen selber Pflanzen am Balkon (34 %) oder auf der Terrasse (24 %). 80 % der Hobbygärtner ernten ihr eigenes Obst, immerhin 70 % bauen selbst Gemüse an.

Wer der neuen Lust aufs Garteln verfallen ist, für den startet jetzt die Hochsaison. Überall blüht und gedeiht es. Der Rasen muss gedüngt und vertikutiert werden, wer Pflanzen stutzen will, der muss sich sputen.

Neuer Ratgeber
(Garten-)Meister ist keiner vom Himmel gefallen. Deshalb gibt es jetzt von ÖSTERREICH das neue Ratgeber-Buch Der perfekte Garten. Darin verrät Bio-Gärtnerin Daniela Auer die Tricks der Profis. Auf 81 Seiten werden alle Geheimnisse des Gärtnerns gelüftet. Das Buch gibt es ab Dienstag mit Scheck (in der Sonntags- und Dienstagsausgabe!) um 7,90 Euro statt 9,90 Euro in Ihrer Trafik.

Der perfekte Garten Buch © Hersteller

Gleichzeitig startet ÖSTERREICH die große Serie: So werden Sie zum Garten-Profi. Im 1. Teil zeigen wir Ihnen im Garten-Kalender, wann Sie was im Garten oder auf dem Balkon machen sollten.

Das ist der Garten-Kalender: 1/12
April
  • Garten. Letzte Chance auf Strauchschnitt (Sträucher bis Rosen). Rasen nachsäen.
  • Terrasse. Pflanzen aus Winterquartier holen, Zitruspflanzen umtopfen.
  • Obstgarten. In der ersten Hälfte Obstbäume pflanzen, Brombeeren pflanzen, Erdbeerbeete lockern, düngen.
Mai
  • Garten. Im Mai wird umgesiedelt: Nach den Eisheiligen Mitte des Monats werden Pflanzen von der Fensterbank ans Freie gewöhnt. Rasen wächst stärker, deshalb mal längs und mal quer mähen.
  • Wassergarten. Wasserpflanzen jetzt in den Teich setzen.

Juni
  • Gemüsegarten. Tomaten jetzt anbinden.
  • Kräutergarten. Nachsaat von Dill und Kerbel.
  • Obstgarten. Apfel- und Birnenbäume ausdünnen.
Juli
  • Garten. Beim Mähen Schnitthöhe höher stellen, sonst trocknet Rasen aus.
  • Gemüsegarten. Chinakohl zwischen Mitte Juli und Anfang August aussäen.
  • Obstgarten. Kirschen mit Stiel ernten.
August
  • Kräutergarten. Aussaat für Petersilie. Salbei, Zitronenmelisse, Majoran, Oregano, Thymian und Pfefferminze können getrocknet werden.
  • Obstgarten. Obstbäume gegen Astbruch abstützen.
September
  • Terrasse. Kakteen in die ­Wohnung stellen.
  • Gemüsegarten. Anfang des Monats letzte Chance für Radieschen, Schnittsalat und Feldsalat für Frühjahr säen.
  • Garten. Winterharte Einjährige wie Kornblume und Ringelblume jetzt säen.
Oktober
  • Terrasse. Kübelpflanzen drinnen vor Frost schützen.
  • Garten. Neue Beete vorbereiten: Erde auflockern. Rasen von Laub und Fallobst befreien und zum letzten Mal in diesem Jahr mähen.
November
  • Terrasse. Je dunkler das Quartier der Kübelpflanzen, umso weniger gießen!
  • Garten. Winterfit machen: Regentonne leeren, Wasserleitungen abstellen. Kompost neu aufsetzen.
Dezember Inventur des Samenbestandes – Obstlager regelmäßig kontrollieren.
Jänner
  • Fensterbrett. Kaltkeimer (z. B. Veilchen) an geschützten Plätzen aussäen. Kräuter in Schalen vorziehen.
  • Obstgarten. Bäume vor der ersten Sonne mit Baumanstrichmittel behandeln.
Februar
  • Garten. Strauch- und Kletterrosen zurückschneiden. 
Kübelpflanzen umtopfen, Kompost auf Beete streuen.
März
  • Kräutergarten. Schnittlauch und Wildkräuter wie Bärlauch und Löwenzahn ernten.
  • Gemüsegarten. Nach Aussaat: Mit Folie abdecken!

Hier können Sie 1 Exemplar des neuen Ratgebers "Der perfekte Garten" gewinnen!

Mitspielen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum