So verwöhnen Sie Ihre Füße richtig

Stiefkind Fuß

So verwöhnen Sie Ihre Füße richtig

Sie sind am weitesten entfernt von unserem Körper, mancher Mensch muss sich gar ungelenk bücken, um sie zu erreichen - Die Füße sind die Stiefkinder unser Leibes, wer sie vernachlässigt bekommt die bittersüße Rache aber zu spüren - Gönnen Sie Ihren Füßen mehr Aufmerksamkeit. Wir zeigen Ihnen wie’s geht!

Hier sind die besten  Fuß-Ideen:

  • Fußbad
    Nehmen Sie ein Fußbad, das Wasser umspült Ihre Füße sanft, Sie kreisen im Nassen ihre geschundenen Knöchel mit sanften gelenksschonenden Bewegungen. Das tut gut!
  • Fußmassage
    Kein Freund, der Ihnen die Füße massiert? Macht nichts, lassen Sie sich vom Profi verwöhnen - der hat das schließlich und endlich gelernt und Ihre Füße werden’s Ihnen danken.
  • Gut duftende Fußcreme
    Verwöhnen Sie Ihre Füße mit einer gut duftenden Fußcreme - davon profitiert auch Ihr Geruchssinn.
  • Richtiges Schuhwerk
    Ziehen Sie die passenden Schuhe in der richtigen Situation an - keine Ballerinas im holprigen Gelände und keine High-Heels beim Sight-Seeing. Quetschen Sie sich nicht in kleinere Nummern, weil Ihre Größe ausverkauft ist. Viva la Zehenfreiheit!
  • Füße hochlagern
    Lagern Sie so oft wie möglich Ihre Füße hoch - in Berufen in denen Sie viel stehen oder sitzen müssen, lassen Sie die Fußspitzen tanzen und malen Sie Kreise in die Luft. Das lenkt auch von zu viel denken ab.
  • Bunte Strümpfe und Socken
    Peppen Sie Fuß und Bein auf - Kaufen Sie bunte Socken, Zehensocken oder ausgefallenen Strumpfhosen.
  • Sommerfeeling
    Vermissen Sie im Winter auch die Möglichkeit barfuß durch Wiesen zu streifen? Holen Sie sich ein Stückchen Natur ins traute Heim - einfach ein Tablet mit Erde füllen, Samen drauf und wachsen lassen oder noch einfacher: Rollrasen kaufen und so oft wie Sie sich danach fühlen auf und absteigen.
  • Geschenk für Füße - Neue Schuhe!
    Weihnachten und Ostern zusammen - und nur für Ihre Füße! Gönnen Sie Ihren Füßen neues Schuhwerk, achten Sie dabei aber auch auf Regel Nummer 4.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum