Die fünf Anti-Aging-Gebote

Seiten: 12345

1. Genug Schlaf

Das Schlafhormon Melatonin fährt die Organe nachts auf Schongang herab: Zellschäden, die tagsüber entstehen, können über Nacht am besten repariert werden. Nicht die Schlafdauer, sondern die Qualität zählt.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum