Die 5 besten Tipps gegen Heißhunger

Fressanfall

Die 5 besten Tipps gegen Heißhunger

Sie haben gerade erst gegessen und trotzdem überkommt Sie diese unbändige Lust auf Schokolade. Eigentlich wollten Sie sich nur ein kleines Stückchen gönnen, aber ratzfatz ist die ganze Tafel weg. Damit sind Sie nicht alleine! Viele Diäten scheitern an Hunger- und Fressattacken.

So umgehen Sie die Heißhungerfallen:

5 Tipps gegen Heißhunger 1/5
1. Genug Schlaf Pro Nacht sollten Sie mindestens 7 erholsame Stunden tief und fest schlafen. Schlafmangel macht nämlich richtig hungrig und weckt die Lust auf süßes und fettiges Essen.
2. Dreimal satt essen Studien zeigen, dass Menschen, die sich zu den Hauptmahlzeiten richtig satt essen, zwischendurch weniger Hunger oder Gelüste verspüren. Lassen Sie also keine der Hauptmahlzeiten ausfallen und essen Sie sich richtig satt.
3. Zugreifen bei Ballaststoffen und Eiweiß Lebensmittel mit vielen Kohlenhydraten wie Weißbrot, Pommes, Pasta und Gebäck lassen den Blutzuckerspiegel rasch in die Höhe schnellen und nach kurzer Zeit wieder abfallen - da steigt die Lust auf Süßes. Essen Sie lieber sättigendes Eiweiß (mageres Fleisch, Fisch, fettarmen Käse, Topfen,..:) und anhaltende Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Index (Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte, Gemüse, Salat,...).
4. Schnelle Hilfe Für den Notfall sollten Sie ein Hilfsmittel bei sich haben! Das könnte zum Beispiel ein Foto aus schlanken Zeiten. Oft genügt ein Blick darauf - und die Portionen fallen wesentlich kleiner aus. Greifen Sie bei Stress sofort zu Schokolade? Versuchen Sie lieber mal zuckerfreien Kaugummi, der entspannt auch und liefert keinen zusätzlichen Kalorien.
5. Ursachen erkennen Lauschen Sie in sich hinein. Was ist der wahre Grund für Ihre Gelüste? Essen Sie einfach aus Langeweile? Wer ständig Heißhunger verspürt, sollte sein Essverhalten genauer beobachten. Ständige Diäten können die Lust auf Süßes und Fettiges erst recht fördern.

Lust auf Chips?
Heißhunger ist meist ein Signal des Körpers, dass er mit bestimmten Vitaminen oder Mineralstoffen unterversorgt ist. Das könnte hinter Ihren plötzlichen Gelüsten auf Süßes, Pikantes oder Salziges stecken:

Heißhunger - was steckt dahinter? 1/10
1. Lust auf Burger und Steak Hauptgrund für Lust auf Fleisch: Eisenmangel! Kein Wunder, denn Rindfleisch ist ein Top-Eisenlieferant.
Auch Hülsenfrüchte und Haferflocken enthalten viel Eisen.
2. Lust auf Gummibärchen Dem Körper fehlen Zucker und Selen. Selen ist ein Spurenelement, das am Stoffwechsel der Schilddrüsenhormone beteiligt ist und es schützt die Zellen vor freien Radikalen.
Trockenobst liefert neben Selen auch Kalium und Eisen.
3. Lust auf Chips oder Pommes Chips und Pommes sind richtige Salzbomben. Ein Mangel an Natrium könnte dahinter stecken.
Oliven versorgen den Körper mit wichtigen Salzen.
4. Lust auf Schokolade Heißhunger auf Schokolade kommt wohl am häufigsten vor. Wer ständig zu Schoko greift, leidet vermutlich unter Zinkmangel. Das Spurenelement ist wichtig für Haut und Augen. Es stärkt außerdem die Abwehrkräfte und hat eine entzündungshemmende Wirkung.
Nüsse und Sonnenblumenkerne enthalten jede Menge Zink.
5. Lust auf frische Früchte Wer große Lust auf frische Früchte verspürt, dem fehlt Vitamin C. Greifen Sie ruhig zu!
6. Lust auf Bratwurst Gelüste auf Bratwurst? Die Wurst liefert viel tierisches Eiweiß, ein wichtiger Stoff für die menschlichen Zellen.
Rührei liefert jede Menge tierisches Eiweiß und ist deutlich magerer. Auch Garnelen, Muscheln und Krebse sind Top-Eiweißlieferanten.
7. Lust auf Milch Wer ein großes Verlangen nach Milch hat, dem fehlt höchstwahrscheinlich Kalzium. Zudem könnte ein Mangel an den Aminosäuren Tryptophan, Leucin und Lysin vorhanden sein.
8. Lust auf Käse Unbändige Lust auf Käse könnte auf einen Kalzium- oder Phosphormangel hindeuten.
Auch Brokkoli ist reich an Kalzium und Phosphor und hat weniger Kalorien.
9. Lust auf Bananen Wer immer wieder zu Bananen greift, bei dem könnte ein Kalium-Mangel vorliegen. In einer mittelgroßen Banane sind etwa 550 mg Kalium enthalten.
10. Erdnussbutter Wer Lust auf Erdnussbutter hat, dem könnte das wichtige Vitamin B fehlen. Vitamin B wird in Stresssituationen sehr rasch aufgebraucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum