Das ist Jennifer Anistons Ruhe-Geheimnis

Mediation

Das ist Jennifer Anistons Ruhe-Geheimnis

Jennifer Aniston ist derzeit in aller Munde. Trotz ihres Alters präsentiert sich die 44-jährige in ihrem neuen Film „We´re The Millers“ sexy wie eh und je. Der Grund dafür ist klar: Jede Menge hartes Training und eine strenge Diät. Trotzdem bleibt eine Frage offen: Wie schafft Aniston das alles unter einen Hut zu bringen und dabei so ruhig zu bleiben?

Agilität und Balance
Nun verriet Mandy Ingber, langjährige Yoga-Lehrerin der Schauspielerin, das Geheimnis welches für die Ruhe und Gelassenheit der 44-jährigen verantwortlich ist. Der „Friends“ Star meditiere regelmäßig und vor allem in Yoga fände sie ihre Ruhe. Demnach sei das Hauptziel für Jennifer Aniston mit ihrem Körper in Einklang zu kommen. Daher zielen die Übungen, die die Schauspielerin macht auf Agilität und Balance ab.

Auch die Kontrolle über ihren Körper sei Aniston sehr wichtig. Sie meditiere 20 Minuten täglich und wenn sie einen besonders vollen Terminkalender hat, dann sogar 40 Minuten. Sollten Sie nun auf den Geschmack gekommen sein, gibt es gute Nachrichten: Mandy Ingbers Yoga Programm ist auf DVD und als Buch erhältlich!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum