7 Darmkrebs-Fakten

Seiten: 1234567

Wer ist gefährdet?

Vor allem bei Menschen ab 60 Jahren tritt Darmkrebs vermehrt auf, darum sollte man ab 50 Jahren zur Vorsorge gehen. Menschen mit familiärer Vorbelastung zählen ebenso zur Risikogruppe. Auch Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und Diabetes Typ 2 sollten regelmäßig zur Darmkrebs-Vorsorge.

Seiten: 1234567
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum