Slideshow

Geheimes Single-Verhalten

...

1.) Ungewöhnliche Essgewohnheiten

Schon Carrie gab in Sex and the City zu, am liebsten Kekse mit Gelee im Stehen in ihrer Küche zu essen. Wir alle haben eine komische Essgewohnheit der wir nur frönen, wenn wirklich niemand zusieht und es fühlt sich einfach so gut an.

2.) Peinliche Beauty-Treatments

Das kleine Damenbärtchen bleichen, unschöne Hornhaut an den Füßen bearbeiten oder eine gruselige Maske auftragen. Jede Frau hat mindestens eine peinliche Beauty-Anwendung, die sie niemals vor jemand anderem tun würde. Wer schön sein will…

3. Laaaange Telefonate

So richtig frei und offen kann man mit seiner besten Freundin nur reden, wenn wirklich niemand anders zuhört. Nicht verwunderlich also, dass so ein Telefonat schon einmal über ein paar Stunden gehen kann, denn es ist Balsam für die Seele.

4.) Lieblingsserie "bingewatchen"

Ob Keeping Up With the Kardashians, Germany’s Next Topmodel oder Gilmore Girls, wir alle haben eine Lieblingsserie, die wir uns gerne stundenlang reinziehen. Dabei wäre es uns viel zu peinlich, wenn jemand mitbekommen würde, dass wir so sehr auf die Serie abfahren, dass wir sogar wirklich mitleiden, wenn etwas Dramatisches passiert.

5.) Gammel-Look auskosten

Das ständige Zurechtmachen ist auf die Dauer ganz schön anstrengend, deshalb lieben wir es ab und zu einfach, in unserem bequemsten Outfit und ohne Make-up zu Hause herumzugammeln. Jeder hat so seinen Couch-Potato-Look, der fern von alltagstauglicher Kleidung ist und nur getragen wird, wenn man wirklich allein ist. Herrlich!