Chanel H/W 2014

Mega-Kulisse bei Chanel Show

Willkommen im Chanel-Supermarkt!

Karl Lagerfeld machte aus dem pompösen Grand Palais einen Grand Supermarkt!

Die alljährlichen Chanel-Modeschauen sind vor allem wegen ihrer oft aufwendigen und einzigartigen Inszenierungen ein wichtiger Termin im Kalender eines jeden Reporters oder Promis. So tanzten auch heuer wieder zahlreiche berühmte Gesichter zur Chanel Show im Rahmen der Pariser Modewoche an, unter anderem Melanie Griffith, Sängerin Rihanna, Lagerfeld-Muse Keira Knightley und viele andere.

Die vergangenen Shows sorgten aufgrund ihrer Kulissen schon oft für offene Kinnladen und Begeisterung. Mal war der Catwalk ein Flugzeug-Gang, mal mit  riesigen Windmühlen dekoriert, doch diesmal übertraf sich der Modezar selbst: der Grand Palais, in dem die Modenschau statt fand, wurde zu einem riesengroßen Supermarkt samt Käse-Theke, riesigen Getränkeregalen und Einkaufswagerl umgestaltet.

Die Show war alles andere als eine normale Modenschau: Die Models spazierten durch die Gänge und befüllten ihre silbernen Einkaufskörbe, die mit den bekannten Chanel-Henkelketten geschmuckt wären und Stars wie Rihanna und Cara Delevingne hatten ihren Spaß bei dem witzigen  "Einkaufstrip" am Catwalk.

Was wohl Coco Chanel zu dieser Idee gesagt hätte? Die Mode würde ihr wohl weniger gefallen, denn Lagerfeld sieht die Chanel-Dame im Herbst/Winter 2014 im durchlöcherten Jogger und mit bunten Sneakers - nicht nur im Supermarkt!

Diashow: Chanel H/W 2014

Rihanna

Rihanna

Vanessa Paradis

Miroslava Duma

Melanie Griffith & Tochter

Leigh Lezark & Rihanna

Rihanna

Keira Knightley

Cara Delevingne