Vogue kürt die Top-Models 2012

Newcomers

Vogue kürt die Top-Models 2012

Die Vogue stellte eine Liste mit den Top Ten Super-Models zusammen und zur großen Überraschung ist Arizona Muse nicht mehr auf Platz eins.

Arizona steht nicht mehr ganz oben auf dem Siegertreppchen, denn es ist Karlie Kloss, die nun an der Spitze steht. Und es sieht weiterhin gut aus für die erst 20-Jährige, denn die Modewelt nennt sie bereits „The Body“. Sie posierte für die weltbesten Fotografen und zierte schon etliche Cover von Modemagazinen.

Dabei begann alles ganz harmlos. Entdeckt wurde Kalrie bei einer Charity-Modenschau. 2007 unterschrieb sie dann bei Elite Models, und ihr Model-Debüt hatte sie bei Abercrombie & Fitch. Nur ein Jahr später hatte sie dann ihren großen Durchbruch, denn Karlie war auf 31 Laufstegen während der gesamten „New York Fashion Week“ zu sehen und durfte sogar beim „Closing“ die fulminante „Iconic-Show“ von Marc Jacob mitlaufen.

Aber nicht nur in Amerika ist sie erfolgreich, Paris und Mailand ließen nicht lange auf sich warten. Sie modelte bereits für jedes Luxus-Label in der Modewelt, wie zum Beispiel für Alexander McQueen, YSL, Dolce & Gabbana, Louis Vuitton und natürlich darf ein Supermodel bei einer Show nicht fehlen, nämlich bei der Victoria’s Secret Show.  Doch auch die anderen Models des Rankings sind äußerst erfolgreich. Toni Garnn zum Beispiel gilt als DIE Newcomerin in der Mode-Welt. 2012 war sie auch das einzig deutsche Model welches auf der Victoria's Secret Show laufen durfte...

Diashow: Vogue's Top-Ten Models 2012

Vogue's Top-Ten Models 2012

×