Fashion Show in Japan

Vivienne Westwood steigt in den Ring

Die Designerin präsentierte in Tokio ihre Special-Kollektion 'Vivienne Westwood Live in Japan' und verpasste den Models blaue Augen.

Geht es um Vivienne Westwood - dem Paradisvogel unter den Fashion-Designern, und ihre ausgefallenen Designs ist es allbekannt - dass man einige Außergewöhnlichkeiten zu sehen bekommt. Die schrille Britin sorgte nun in Tokio für den ganz besonderen Kick.

Westwood vermöbelt Models
Nicht nur der rote Laufsteg erinnerte an einen Boxring. Die ganze Modenschau dreht sich um das Thema 'Boxen'. So schritten einige Models mit Boxhandschuhen und Sparing-Helm den Catwalk entlang. Nicht alle Models bekamen ein herkömmliches Make-Up. Vivienne Westwood verpasste den Model blaue Augen. Make-Up-Artisten hatten allerhand zu tun und mussten ihr Können im Maskenbilden unter Beweis stellen. 'Blaue Augen' und 'blutige Schrammen' schminken diese nicht jeden Tag.

Fazit: Eine Fashion-Show der etwas anderen Art. Die Mode wie gewohnt flippig à la Westwood. Sehenswert!