Versace für H&M

Neue Zusammenarbeit

Versace entwirft für H&M

Die Edelmarke Versace tritt in die Fußstapfen von Lanvin und kollaboriert mit H&M.

Einen ersten Einblick gibt es bereits, aber noch muss man sich ein wenig gedulden: Erst ab 17. November wird es die Kreationen von Donatella Versace in rund 300 H&M-Shops weltweit und auch online zu kaufen geben.

Diashow: Versace für H&M

Versace für H&M

×

    Nicht nur eine Frauen-, sondern auch eine Männerkollektion und sogar ein paar Teile für die Home-Kollektion umfasst die Kollaboration. Die Kollektion ist im typischen Versace-Stil gehalten. Viel Leder, Drucke und Farben kommen dabei zum Einsatz. Exklusive Materialien zu fantastischen H&M-Preisen werden weiters versprochen.

    Erste Einblicke
    Bei der Präsentation ihrer Männerkollektion in Mailand trug Donatella Versace bereits ein schwarzes Kleid aus der Zusammenarbeit. "Ich bin begeistert mit H&M zusammenzuarbeiten und dadurch die Möglichkeit zu haben ein breites Publikum zu erreichen. Die Kollektion enthält die Quintessenzen von Versace, ideal für H&M und Versace-Fans überall", so die Designerin.

    Frühjahrskollektion
    Aber nicht nur im Herbst, auch im nächsten Frühling wird Donatella Versace bei H&M für Begeisterung sorgen. Eine Frühjahrskollektion, die ab Jänner erhältlich sein wird, ist auch Teil der Kollaboration.