Valentino für monegassische Traumhochzeit

Skizze des Brautkleides

Valentino für monegassische Traumhochzeit

Im monegassischen Fürstenhaus heiratet der Adel standesgemäß – das Kleid von Tatiana Santo Domingo entwarf das italienische Modehaus Valentino

Nicht nur, dass Tatiana Santo Domingo (30) seit kurzem eines der bekanntesten Mitglieder des jungen europäischen Adels, nämlich Andrea Casiraghi von Monaco, ihren Ehemann nennen darf, trug sie zu ihrer kirchlichen Trauung am Abend des 1.Februar 2014 auch noch ein umwerfendes Traumkleid des Modehauses Valentino.

Standesamtlich schon seit August 2013 verheiratet, schwebte die gebürtige Kolumbianerin (seit März letzten Jahres Mutter eines Sohnes) in einer mit Spitze und Volant besetzten elfenbeinfarbigen Couture-Robe zum Altar. Geheiratet wurde im Schweizer Bergdorf Rougemont: Um sich vor dem Schnee zu schützen, trug die Braut über ihrem Kleid ein bodenlanges Kaschmir-Cape mit Kapuze. Abgerundet wurde der edle Look mit einem atemberaubenden Diadem und winterlich funkelndem Make-Up.

Diashow: Die Fürstinnen von Monaco

Echte Gefühle. Es gibt viele Motive, einen Fürsten zu heiraten. Liebe war bei Grace Kelly sicher eines davon.

Auch Charlene scheint Albert aufrichtig zu lieben. „Seht unsere Bilder an“, sagte sie kürzlich, „dann wisst ihr Bescheid.“

Derselbe Typ Frau. Grace zählte seit ihren Zwanzigern zu den Stilikonen Amerikas.

Charlene wird vom Palast auf Grace gestylt, was wunderbar gelingt. Ihr Brautkleid wird Giorgio Armani entwerfen. Es soll sogar die 7.200 Euro teure, von Helen Rose entworfene Hochzeitsrobe der Schwiegermutter in den Schatten stellen.

Oberliga. Zu der gehörte Grace Kelly. Sie gewann einen Oscar und einen Golden Globe, zählte zu den bekanntesten Schauspielerinnen ihrer Zeit.

Charlene war Schwimmerin. Ihre Erfolge: vier Goldmedaillen bei internationalen Wettkämpfen.

Der Karriere sei Dank. Grace Kelly lernte ihren Fürsten am 6. Mai 1955 am Rande der Filmfestspiele von Cannes kennen.

Charlene Wittstock traf Albert 2000 bei Schwimm-Wettkämpfen in Monaco. Sie gewann