Urlaubs-Checkliste: das muss mit!

Fashion

Urlaubs-Checkliste: das muss mit!

Damit auch nichts vergessen wird, hat Madonna24 die Liste der Must-Haves für den Urlaub.

Für den heiß ersehnten Sommer-Urlaub heißt es möglichst kompakt zu packen und trotzdem alles mitzunehmen was man braucht - oft die größte Herausforderung für uns Frauen. Einige Teile sind aber einfach unentbehrlich: ein Maxikleid für Spaziergänge am Abend, Wedges für die Beachparty, Sonnenöl, Bronze-Puder, Sonnenbrillen.... an alles muss gedacht werden. Und damit Sie nichts vergessen, haben wir die Urlaubs-Checkliste mit den 20 wichtigsten Teilen für Sie zusammen gestellt.

Urlaubs-Checkliste

Sandalen von Asos, ca. 95 Euro.

Weißer Hut von H&M, 7,95 Euro.

Geschützt. Schützende Feuchtigkeitsmilch gegen trockenes Haar von L’Oréal Professionnel um ca. 19,40 Euro.

Jumpsuit von Matthew Williamson bei net-a-porter.com, 181 Euro.

Haargummis von Marc Jacobs bei stylebop.de um 29 euro.

Rosige Morgenröte. Zart golden schimmert „Morning Rose“ (N°557) von Chanel um 22 Euro.

badenazug bei net-a-porter.com, 135 Euro.

Wedges bei stylebop.de um 181 Euro.

Im Öl. Schützendes Sonnenöl mit LSF 30 von Garnier Ambre Solaire um 12,99 Euro.

Jumpsuit von H&M um 19,95 Euro.

Knackig braun. Bräunungsaktivierende Sonnencreme mit hohem Schutz von Nivea um 17,95 Euro.

Antikbatik Strandkorb bei stylebop.de, 118 Euro.

Sonnengeküsst. Limitiertes Bronzing-Blush von Estée Lauder um 42,80 Euro. Für einen gebräunten Schimmer-Teint.

Kleid von Asos, ca. 40 Euro.

Kleid von Diane von Fürstenberg bei net-a-porter.com, 189 Euro.

Shorts von Zara, 19,99 Euro.

Flip Flops von Vivienne Westwood bei Asos, ca. 60 Euro.

Sonnenbrille von TOD's, 165 Euro.

Hut von Eugenia Kim bei net-a-porter.com, 125,51 Euro.

Tunika von D&G bei stylebop.de, 164 Euro.

OE24 Logo