Capes Herbstmode

Übergangsmode

Tolle Alternative zum Mantel: Das Cape

Capes sind absolute Multitalente. Egal aus welchem Material, sie passen jeder Frau und zu jedem Look.

Ein Cape – ein ärmelloser, weit geschnittener Umhang – sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Der zeitlose Klassiker ist das perfekte Übergangsmode-Kleidungsstück. Im Herbst kann es als Alternative zum Mantel mithalten und wertet nebenbei jedes schlichte Outfit auf. Auch in puncto Schuhe ist das Cape ein umgängliches Modeteil, denn vom Stiefel über den Ankle-Boot bis hin zum Pump ist er mit jedem Schuhmodell kombinierbar und verliert dabei nicht seinen eleganten klassischen Charme.

Styling-Tipps
Lediglich kleine Frauen sollten darauf achten kürzere, bis zur Hüfte reichende Capes zu tragen. Größere Frauen hingegen können ohne Bedenken auch die knielange Variante wählen. Bleiben beim Cape die Unterarme unbedeckt, können Sie dazu lange Lederhandschuhe tragen, die nicht nur wärmen sondern gleichzeitig auch toll aussehen.