TKMaxx eröffnet auf der Mariahilferstraße

Schnäppchen-Tempel

TKMaxx eröffnet auf der Mariahilferstraße

TK Maxx-Flagshipstore öffnet am 20. Oktober in Wien seine Pforten. 

Am 20. Oktober eröffnet TK Maxx seine erste Filiale in Wien und zieht mit einem riesen Flagship-Store auf der Mariahilfer Straße ein. Damit ist das Off-Price-Unternehmen nun auch in der Bundeshauptstadt vertreten. Auf rund 2.400 Quadratmetern präsentiert das off-Price-Unternehmen sein Schnäppchen-Konzept und lädt zukünftig zum Shoppen von Fashion, Homeware oder Accessoires. Preise um bis zu 60 Prozent günstiger bezogen auf den UVP locken. 

Breites Sortiment

Durchschnittlich 50.000 Artikel haben die TK Maxx Filialen im Angebot, wöchentlich werden rund 10.000 neue Einzelteile, überwiegend aus neuen Kollektionen, in die Regale eingeräumt.            

Das Sortiment umfasst Designer Labels, Handtaschen, Schuhe, Schmuck und hochwertige Beauty-Produkte. High Fashion-Fans werden in der GOLD LABEL-Abteilung, der Luxus-Abteilung fündig. 

Sechster Store in Österreich

Nach der Markteinführung in Österreich im letzten Jahr und der Eröffnung zweier Filialen 2016, in St. Pölten und Haid, bildet der Standort in Wien den bereits sechsten Store von TK Maxx in Österreich.

Eröffnung am 20.10.2016, um 10 Uhr, Mariahilfer Straße 77 1060 Wien