Versace

fashion

Supermodel-Comeback bei Versace

Artikel teilen

Die legendären Supermodels der 80er vereint am Catwalk.

Es ist die Sensation des Mode-Marathons in Mailand: 20 Jahre nach dem Tod von Designer-Legende Gianni Versace kehren seine Laufsteg-Amazonen auf den Catwalk zurück. Donatella Versace gelang es die Supermodel-Ikonen Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Helena Christensen, Cindy Crawford und Carla Bruni für ein Comeback zu gewinnen. Als goldene Model-Göttinen sorgten sie für einen fulminanten Fashion-Höhepunkt des Jahres. Die Show eröffnete die junge Generation: Aber Kendall Jenner, Bella und Gigi Hadid sahen im Vergleich zu den Supermodel-Originalen aber ziemlich alt aus...

Versace - Spring/Summer 2018

CLAUDIA SCHIFFER (47), NAOMI CAMPBELL (47), HELEN CHRISTENSEN (48), CARLA BRUNI (49) UND CINDY CRAWFORD (51) UND DESIGNERIN DONATELLA VERSACE

Kaia Gerber, Cindy Crawfords Tochter am Laufsteg

Supermama und Supertocher teilen sich den Laufsteg

Das zweite Highlight des Abends: Cindy Crawford (51) teilte sich mit Töchterchen Kaia Gerber (16) den Laufsteg. Das Nachwuchsmodel feiert diese Saison ihr Laufsteg-Debüt und erobert die Modewochen in Europa und Übersee. Mit diesem Mama-Tochter-Coup bei Versace ist die Sensation perfekt!

Kaia Gerber und Mama Cindy sorgen für einen Fashion-Höhepunkt in Mailand

© Getty
Versace - Runway - Milan Fashion Week
OE24 Logo