Stil-Guide für jede Persönlichkeit

Mode-Typ

Stil-Guide für jede Persönlichkeit

Kleider machen Leute, das gilt heute mehr denn je. Ein neuer Stil-Guide hilft sowohl Trendsettern als auch Mode-Anfängern auf die Sprünge.

Mode-Guide. Egal, ob Sie über Mode-Trends immer ganz genau informiert sind und die neueste It-Bag bereits in Händen halten oder erst am Anfang zur Stil-Ikone stehen: Den neuen Fashion-Guide dresscode woman von Modeexpertin Irmie Schüch-Schamburek (erschienen im braumüller-lesethek-Verlag, 29,90 Euro) dürfen sich Modeinteressierte nicht entgehen lassen.

Diashow Outfits für jede Persönlichkeit

Stil-Guide

Dita v.Teese: sexy und erotisch. Die Stripperin gibt sich auch privat sexy und sinnlich.
DO: Rot & Schwarz, klare Silhouetten.
DON´T: Billige Stoffe & flache Ballerinas.

Stil-Guide

Kate Moss: androgyn.Die Stil-Ikone trägt Stretch-Jeans & Damen-Smoking.
DO: Nadelstreif und Schulterpolster.DON´T: Rüschen, Stilettos, Beutel-Bags.

Stil-Guide

Angelina Jolie: avantgarde. La Jolie inszeniert sich stets künstlerisch & einzigartig.
DO: Schwarz, hochwertige Stoffe.
DON´T: Billige Schuhe & Accessoires.

Stil-Guide

„dresscode woman“ von Irmie Schüch-Schamburek

Stil-Guide

Diane Kruger: romantisch. Die Actress liebt weiche Silhouetten und Lagen-Look.
DO: Organza & Mousseline, kleine Bags.
DON´T: Knall-Farben wie Blitzblau & Rot.

Stil-Guide

Eva Mendes: neoklassisch. Die Schauspielerin zeigt sich stets zeitlos schön.
DO: Auf gute Qualität und edle Accessoires achten!
DON´T: Stilbrüche, wie derbe Schuhe zum Kleid.

1 / 6


Gewusst wie. Kapitel wie Beauty-, Colour-, Body-, Fashion- oder Accessoire-Styling lassen keine Modefragen offen, ein Styling-Knigge weiß Antworten darauf, wie frau von Dresscode Casual bis Cocktail stets den perfekten Auftritt hinlegt. Und ein weiterer Abschnitt des Buches widmet sich verschiedenen Stil-Persönlichkeiten. Denn eines ist klar: Hat frau einmal ihre Mode-Personality herausgefunden, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Die Stars machen es vor: So betont Stil-Ikone Kate Moss stets ihre androgyne Seite, Dita von Teese gibt sich erotisch. Und Diane Kruger hoffnungslos romantisch. Kleider machen eben Leute!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden