Stars zeigten für Vogue viel Haut!

Fashion

Stars zeigten für Vogue viel Haut!

Am Wochenende fand das Vogue Forces for Change Dinner in London statt. 

Die Vogue Dinner Party ehrt Persönlichkeiten aus Mode, Kultur und Politik. Die Veranstaltung dient dem Zweck, jene ins Rampenlicht zu rücken, die sich für die dringend benötigte positive Veränderungen in unserer Gesellschaft einsetzen. Neben den Preisträgern zogen aber vor allem die Promi-Damen die Aufmerksamkeit auf sich. Allen voran sorgte Hot Right Now-Sängerin Rita Ora mit ihrem tief ausgeschnittenen Satinkleid für Blitzlichtgewitter. Aber auch Irina Shayk ließ in ihrem Netzkleid tief blicken.

Die schönsten Looks der Stars

Idris Elbas Gattin Sabrina hüllte sich im Gegensatz zu den meisten Ladys am Red Carpet in schwere Stoffe. Mit Dekolleté geizte aber auch sie nicht.
  

OE24 Logo