Stars im Poncho

Modisch wie die Stars

Im Poncho durch den Herbst

Trend-Watch: Für die Übergangszeit ist ein Poncho jetzt genau das Richtige.

Der Poncho avanciert jetzt in der Überganszeit von Sommer auf Herbst zum Lieblingsteil im Kleiderschrank der Stars. Schließlich hält er kuschelig warm und sieht dabei auch noch super-stylish aus.

Diashow: Stars im Poncho

Fearne Cotton ist ein wahrer Poncho-Fan.

Fearne Cotton ist ein wahrer Poncho-Fan.

Fearne Cotton ist ein wahrer Poncho-Fan.

Fearne Cotton ist ein wahrer Poncho-Fan.

Kate Beckinsale setzt beim Gassi gehen auf den lässigen Überwurf.

Christina Aguilera und Heidi Klum trugen in ihren Schwangerschaften beide Poncho.

Christina Aguilera und Heidi Klum trugen in ihren Schwangerschaften beide Poncho.

Ideal für die Übergangszeit ist der Poncho von Jessica Alba.

Natalie Portman trug einen Poncho auch schon am roten Teppich.

Kate Hudson mag es grafisch.

Kim Kardashian auch.

Gwen Stefani kombiniert zu ihrem Poncho Leo-Heels.

Katherine Heigl kuschelt sich in ihren Poncho ein.

Jennifer Loepz mit Pelz und Fransen.

Rockig-cool zeigt sich Kate Moss im Poncho.

Katie Holmes im weißen Poncho.

Khloe Kardashian im grauen XL-Poncho.

Kylie Minogue setzt auf Rot und Braun.

Kylie Minogue setzt auf Rot und Braun.

Eine Fellmütze hält Leona Lewis zusätzlich warm.

Sängerin Pink im grünen Poncho.


Ob sportlich wie Fearne Cotton, rockig wie Kate Moss, elegant wie Gwen Stefani oder grafisch wie Kim Kardashian. Noch nie hat sich der Poncho so abwechslungsreich wie in dieser Saison gezeigt. Damit passt er zu jeden Outfits und beinahe allen Gelegenheiten. Natalie Portman und Kate Hudson hatten ihn sogar schon am roten Teppich an.

Stylingtipp
Auf die Silhouette achten! Wer oben herum einen voluminösen, locker fallenden Poncho trägt, sollte möglichst enge Hosen tragen. Am besten kombiniert man Skinny Jeans und enge Stiefel zum Poncho. Wer zu Ponchos in auffälligen Farben und Mustern greift, sollte sich außerdem farblich bei Hosen und Accessoires zurückhalten.