Star-Designer am Opernball

Wer designt welche Robe?

Star-Designer am Opernball

Das sind die wichtigsten Designer für den heutigen Opernball

Die Star-Designerin des Opernballs ist Elvira-Irina Vitjaz. Sie kreierte heuer die Roben für die Star-Gäste. Wie MADONNA erfuhr, soll sie auch das Kleid von Ball-Organisatorin Desirée Treichl-Stürgkh designt haben. Aber auch Stars wie Lilly Becker schwören auf die Designerin. So wird die Gattin der Tennis-Legende Boris Becker eine Robe von Vitjaz tragen. Auch MADONNA-Herausgeberin Uschi Fellner kommt heute in einer roten Traumrobe von Vitjaz zum Ball. Insgesamt hat die Designerin sieben Roben für den großen Ball gemacht. Darunter viele ihrer russischen Stamm-Kunden.

Ebenfalls heiß begerht ist Jenny Packham. Sie ist nicht nur die Lieblings-Designerin von Kate Middleton sondern hat auch die Opernball-Robe von Moderatorin Mirjam Weichselbraun kreiert. Die Designerin, die vorallem für ihre edlen Braut-Kleider bekannt ist, stattet schon seit Jahren wichtige Gäste für den Opernball aus.

Auch die Wiener-Designerin Sabine Karner spielt am Opernball eine wichtige Rolle. Die Österreicherin ist für Lena Gerckes Kleid verantwortlich. Seit 2001 ist Karner  als Designerin tätig.

Ein Hingucker wird heute auch die Robe von Star-Gast Brigitte Nielsen, für die Designerin Andrea-M aus Kärnten verantwortlich zeichnet:

Diashow: Die schönsten Roben des Opernballs 2012

Die schönsten Roben des Opernballs 2012

×

    HIER GEHTS ZUM GROßEN OPERNBALL LIVE-TICKER