So viel kostet eine Woche NY Fashion Week

Teurer Spaß

So viel kostet eine Woche NY Fashion Week

Models, PR, Produktion, Styling, Haare, Make-Up… die Checkliste der Designer für eine Fashion-Show ist unendlich lang. Über die Kosten der einzelnen Positionen berichteten nun Business-Insider.

Keine Show ohne Bühne
Wollen die Designer ihre Mode nicht in der Besenkammer des Lincoln Center zeigen, müssen für eine anständige Bühne üblicherweise Kosten zwischen 15.000$ und 60.000$ kalkuliert werden. Etwas billiger sind die Rand-Shows abseits des großen Trubels. Nach oben hin sind bei den Location-Ausgaben kaum Grenzen gesetzt: Ralph Lauren besteht zum Beispiel meist auf seinen Stammplatz in den Skylight Studios und zahlt dafür gerne mehr.

Styling, Haare und Make-Up
Top-Stylisten verdienen bis zu 8.000$ pro Show – aber Achtung, bevor Sie jetzt Ihren Job hinschmeißen: Es geht um bis zu 14-Stunden-Tage unter Dauerstress. Auf der anderen Seite bekommt das Label auch Geld zurück, Kosmetik-Marken reißen sich darum, eine Show mit ihren Produkten auszustatten und nehmen dafür zwischen 5.000$ und 15.000$ in die Hand.

Models und Stars
Bis vor einigen Jahren ließen sich die Models noch mit ein paar Stücken aus der Kollektion als Gehalt abspeisen, heute sind fixe Gagen üblich: Je nach Verhandlungsgeschick und Größe des Labels sind pro Show zwischen 200$ und 1.000$ möglich. Eine gute Show braucht 10 bis 12 Models. Auch für die Anwesenheit der A-Prominenz in der ersten Reihe (und damit garantierter Medien-Aufmerksamkeit) muss das Label hohe Kosten kalkulieren, hier sind Ausgaben bis zu 100.000$ möglich. Sternchen der Branche geben sich mit weit weniger Geld oder einigen Kleiderspenden des Labels zufrieden.

Diashow: 8 Geheimnisse der New Yorker Fashion Week

8 Geheimnisse der New Yorker Fashion Week

×

    Produktion, PR und Livestream
    Produktion und PR können im schlimmsten Fall mit 35.000$ zu Buche schlagen, das Streaming der Show kommt auf mindestens 12.000$. Auch hier sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt.

    Die große Endabrechnung
    Falls Sie in nächster Zeit eine Show auf der NY Fashion Week planen, sollten Sie nach obiger Berechnung circa 200.000$ veranschlagen – ohne Prominenz. Das kommt Ihnen viel vor? Marc Jacobs gab für die Herbst-Show 2011 unglaubliche 1.000.000$ aus –  1.750$ pro Sekunde.