So kaschierte Rihanna ihren Babybauch

Oversize-Looks

So kaschierte Rihanna ihren Babybauch

Artikel teilen

Am 28. Jänner trat Rihanna noch mit ihrem Freund ASAP Rocky auf, die Babykugel versteckte sie geschickt

Nach langen Spekulationen ist es nun offiziell.  Rihanna  (33) und ihr Langzeitfreund Freund A$AP Rocky (33) erwarten ihr erstes gemeinsames Baby. Vor wenigen Tagen präsentierte die Sängerin in Harlem voller Stolz ihren Babybauch. Viele Fans fragen sich nun: Wie konnte die 33-Jährige die süßen Nachrichten so lange vor den Paparazzi verbergen? 

© Getty
So kaschierte Rihanna ihren Babybauch
× So kaschierte Rihanna ihren Babybauch

Rihanna am 26. Jänner im voluminösen orangefarbenen Outfit in New York. 

Rihanna setzte auf Oversize-Looks 

Sieht man sich die Bilder der Sängerin in den vergangenen Monaten an, liegt die Antwort auf der Hand. Rihanna hüllte sich zuletzt nämlich immer öfter in Oversize-Looks. Auch die auf sozialen Medien geteilten Fotos waren entweder nicht aktuell, oder so inszeniert, dass man den wachsenden Babybauch nicht sehen konnte. 

© Getty
So kaschierte Rihanna ihren Babybauch
× So kaschierte Rihanna ihren Babybauch

Am 22. Jänner lenkte Rihanna In einer knallroten, Oversize-Jacke und weitem T-Shirt vom Babybauch ab  

© Getty
So kaschierte Rihanna ihren Babybauch
× So kaschierte Rihanna ihren Babybauch

Rihanna und Kindsvater ASAP Rocky am 28. Januar in New York – auch hier ist der Babybauch nicht zu erkennen 

Kürzlich postete Rihanna auch heiße Fotos in ihrer neuen Unterwäschekollektion für Savage X Fenty. Auch hier noch keine Spur vom Bauch 

 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo