Diashow SLIDESHOW: House of Holland SS10

London Fashion Week

SLIDESHOW: House of Holland SS10

Transparente Spitzenstoffe geben bei House of Holland Spring/Summer 2010 tiefe Einblicke: Drunter trägt man nichts.

Der 25-jährige Designer Henry Holland stellt bei seiner neuesten Kollektion Transparenz und viel Spitze in den Vordergrund. Die knalligen Farben, wie Orange, Pink, Lila oder Grün der Spitzenstücke lenkten aber nur schwer von dem blanken Busen der Models ab. Auch heller Jeans-Stoff spielte eine wichtige Rolle und wurde in einer Reihe von Overalls, Minikleichen und Bodys verarbeitet.
Bei einigen Stücken wurde das Label seinem Namen wörtlich gerecht. So zierten kleine Häuser diverse Kleider, Sakkos und kurze Overalls.

Topmodel Agyness Deyn und Sängerin Estelle wurden unter den begeisterten Zuschauern gesichtet. Zum Schluss betrat der Designer selbst den Laufsteg, an seiner Seite ein Model in einem Hochzeitskleid, welches weniger für die Kirche geeignet ist - aber schön zum Ansehen!