© PPS Dresscode in Ascot

'Hutparade'

Royal Ascot: Kampf der Kreativität

Bei diesem Pferderennen geht es nicht nur um Sport. Es geht auch darum, wer den verrücktesten Hut trägt. Ladys liefern sich einen Kampf der Kreativität.

Alljährlich finden sich Royals, Stars, C-Promis oder einfach nur äußerst kreative Menschen in der Grafschaft Berkshire ein. Eigentlich geht es um Pferderennen, aber bei diesen Kopfbedeckungen, verliert jeder einmal den Wettkampf aus den Augen. Die Ladys liefern sich einen Kampf der Kreativität und versuchen sich gegenseitig mit den verrücktesten Hüten zu übertrumpfen.

Die Damen erscheinen mit den ausgefallensten Kreationen. Manche tragen Hüte, die fast größer sind, als sie selbst. Ob sich auf der Kopfbedeckung Blumen oder Federn befindet, ganz egal, Hauptsache man ist ein echter Hingucker! Selbst die Queen lehnt sich mit ihrer Hut-Wahl dieses Jahr aus dem Fenster – für ihre Verhältnisse. Sie kombiniert zu einem mintgrünen Mantel, den farblich passenden Hut, mit etwas rosa und einer pinken Blume.

Diashow: Dresscode is Ascot

Dresscode is Ascot

×