Robenparade der Hollywoodstars im weißen Haus

fashion

Robenparade der Hollywoodstars im weißen Haus

Artikel teilen

Die Party im weißen Haus lockte die gesamte Hollywood-Elite an, ein Robenmeer am roten Teppich.

Wenn Präsident Obama zum Dinner ins weiße Haus samt Party lädt, kann niemand widerstehen und so rückten namhafte Stars wie George Glooney, Kate Hudson, Charlize Theron, Reese Witherspoon, Daniel Radcliffe, Elle MacPherson und viele mehr an, um sich einen Abend lang in Washington zu amüsieren.

Bedeckt
Die Roben der Damenwelt waren dem Anlaß entsprechend eher zurückhaltend, viele Stars wählten die bescheidene Farbe Schwarz, aber dennoch gab es viele Hingucker. So kam Charlize Theron in einem bodenlangen Traum aus schwarzer Spitze, der ihre Figur perfekt zur Geltung brachte. Anna Paquin verhüllte in einer schwarzen Chiffon-Robe geschickt das kleine Babybäuchlein, zeigte dafür aber umsomehr Rücken. Auch Reese Witherspoon griff zur schwarzen Robe, ebenfalls mit Babybäuchlein, ihr Kleid wiederrum bestach durch gekonnt geknotete Schlingem an Schulter und Ausschnitt.

Überraschung
Lindsay Lohan war überraschend gut gestylt, erstrahlte mit gesundem Teint und sah rundum wie das blühende Leben aus! Hoffentlich bleibt das so. Einige Damen haben leider ein bisschen an Accessoires gespart, so hätten Zoee Deschanel, Claire Deanes oder auch Malin Akerman durchaus eine Kette als Statement-Piece benötigt. Aber scheinbar war das Motto: weniger ist mehr. Dafür konnte Kim Kardashian ein Feuerwerk an Lobeshymnen einheimsen. Ihre flaschengrüne Samtrobe mit aufwendigen Schulterstickereien war elegant, sexy aber dennoch unaufdringlich.

Unsere Diashow zeigt die Roben dieses großen Abends:

White House Correspondent's Diner

Irina besticht mit römschen Flair und sexy Goldkette entlang des entblößten Rückens.

Zooe in einem, für ihren Stil typischen, mädchenhaften Kleid, leider hat sie zu sehr an Schmuck gespart- etwas farblos.

Leslie stich mit ihrer Blümchenrobe heraus, waren doch die meisten Gäste in unifarbenen Roben, wie Schwarz, Weiß oder Rot zu zu sehen. Es passt dennoch sehr gut zu ihrem Typ und sieht erfrischend aus.

So kennen wir Rachel Zoe, mädchenhaft mit leichtem Boho-Hippie-Einfluß, aber dennoch elegant. Dennoch: die Frau braucht mehr Kurven.

Der "True Blood"-Star mit kleinem Babybäuchlein und rückenfreier Robe. Smokey Eyes und silberne Ohrhänger in Form von Blättern runden den Look ab.

Bodenlange Schwarze Spitze mit nudefarbenem Unterkleid, sexy und doch bedeckt. Charlize weiß wie sie verzückt.

Einfach eine Schönheit, schöne Wasserwellen, türkise Ohrringe und ein mondänes Kleid lassen sie ungewohnt erwachsen wirken.

Der "Watchmen"-Star in Champagnerfarben, die Satinrobe ist perfekt kombiniert mit den Nude/Schwarz -Pumps, eine Kette hätte auch hier nicht geschadet.

Das Sports Illustrated Model hat ihre Kurven züchtig bedeckt in einem Wickelkleid.

Hat auch etwas an Schmuck gespart, dem wei´ßen Neckholder-Kleid hätte mehr Pep nicht geschadet.

Die Sängerin fällt auf, mit ihrem kurzen 70er-Kleidchen, fast ein bisschen zu leger für diesen Event. Dennoch passt es ihr.

Der Hingucker des Abends, eine dramatische Samtrobe mit Stickereielementen, die ihre Kurven besonders zur Geltung bringen.

Sie kann's einfach- mit hohen Beinschlitz wie bei Angelina Jolie, aber natürlicher Pose ist sie das Highlight des Abends.

Wunderbare Transformation, so gefällt uns Lindsay, mit weitaus gesünderem Gesichtsausdruck, gute gestylten Haaren und einem schwarzem Neckholderkleid zeigt sie uns, dass sie wieder da.

Wie elegant auch ein weißes Cocktailkleidchen wirken kann, zeigt uns Eva Longoria, schön geschnitten: oben fast züchtig, zeigt das Kleid dafür viel Bein!

Auch sie zog ein kurzes, kleines Schwarzer vor und kann damit punkten.

Perfekte Robe für ihr Alter, sie sieht elegant und hinreißend aus.

Die Hip-Hop Queen mit schönem Cocktailkleid und Plateaupumps!

Ein Toga-Kleid des 21.Jahrhunderts: seitlich geöffnet kommt ein weißer Unterteil zur Geltung. Wunderschön!

Rot auf Rot, Elizabeth Banks mit rotem Corsagenkleid mit Schößchen und passendem Goldschmuck, Signalwirkung!

Der zweite Auftritt einer H&M Couture Robe, am Freitag beim Deutschen Filmpreis, gestern in Washington. Für dieses A-List Event eine gewagte Wahl, aber perfekt passend zu ihrem Typ!

Bestickt in einer Paillettenrobe in dunklem Violett mit typischem Bun-Knoten, der jedem Abendlook den richtigen Touch gibt.

OE24 Logo