Rihanna sucht junge Mode-Designer

Neue TV-Show

Rihanna sucht junge Mode-Designer

In einer US-Show wird die Sängerin nun junge Nachwuchsdesigner ausfündig machen.

Sängerin Rihanna (24) bekommt ihre eigene Mode-Show im US-Fernsehen. In "Styled To Rock" soll die Musikerin aus Barbados junge Designer entdecken, berichteten US-Medien am Donnerstag.

Zwölf Designer bekommen während der einstündigen Episoden Aufgaben gestellt. Rihanna und ein prominenter Gast-Juror entscheiden dann, wer die Prüfung am besten gemeistert hat und wer die Show verlassen muss - bis am Ende einer übrig bleibt. "Mode war schon immer ein wichtiger Teil meines Lebens und meiner Karriere", ließ die Sängerin mitteilen. bereits für Armani designte Rihanna eine limitierte Jeans- und Unterwäsche-Kollektion.

Die Show, deren Konzept stark an "Project Runway" von Model Heidi Klum erinnert, soll 2013 beim zum NBC-Netzwerk gehörenden Sender "Style" ausgestrahlt werden.

Diashow: Rihannas Flops

Zu den Brit Awards 2012 kam sie in einem durchlöcherten Sweater mit Farbflecken und Netzstrümpfen.

Rihanna zeigte bei der Londoner Fashion Week viel Haut - ohne BH.

Enges Bustier und noch engere Shorts - kanpper ging's nicht.

Rihanna Im Urlaub ganz schön freizügig...

Zur knallengen Shorts Strümpfe in Strapsen-Optik - zu viel!

Diese interessante Pullikreation lassen wir noch durchgehen - die Heels & Söckchen hätten nicht sein müssen...

Wo ist die Hose? Rihanna beim Spaziergang mit Oversize-Hemd.

Als Oberteil reicht Rihanna auch ein BH...

Zu den Grammys 2011 kam Riri in einem transparenten Kleid von Gaultier und war das Hauptgesprächsthema.