Rihanna als blondes Glamour-Girl auf der Vogue

Cover-Girl

Rihanna als blondes Glamour-Girl auf der Vogue

Wieder einmal schaffte es die Sängerin auf das Cover des Modemagazins. Diesmal in der Rolle als blondes Gift.

Rihanna ist bekannt dafür, ihre Looks zu wechseln, wie andere Menschen ihre Socken. Kaum ist man von einem ihrer neuen Looks fasziniert, zeigt sie sich wenige Tage später mit neuer Frisur und neuem Outfit. Nachdem sie sich in diesem Jahr bereits als heiße Meerjungfrau mit roten Haaren auf dem Cover der April-Ausgabe der amerikanischen Vogue und auf der September-Ausgabe der italienischen Vogue oben ohne als freakige Domina zeigte, ziert sie nun erneut das Titelblatt der Modebibel.

Diva-Look
Für die November- Ausgabe der britischen Vogue schlüpfte Rihanna in die Rolle der sexy Blondine: mit kurzen Haaren im Marilyn Monroe-Stil, laszivem Blick und in einer eleganten Armani Privé-Robe posierte sie vor der Kamera. Auf den restlichen Bildern des Shootings wirft sie die Glamour-Attitude jedoch wieder über Bord, präsentiert sich in gewohnt verführerischen Posen und zeigt dabei wie immer viel Haut. 

© www.vogue.co.uk
Rihanna als blondes Glamour-Girl auf der Vogue

Bild: (c) Vogue UK, www.vogue.co.uk

Dass Rihanna nicht nur eine Verwandlungskünstlerin ist, sondern derzeit wohl das gefragteste Cover-Model bestätigt auch die Chefredakteurin des bekannten Magazins Christa D’Souza : „Die Fotos und ein ausführliches Interview werden im November erscheinen. Doch bereits jetzt ist die Nachfrage für diesen Monat extrem gestiegen und wir haben unzählige Vorbestellungen entgegen genommen.“

Diashow: Rihanna modelt für Armani

Rihanna modelt für Armani

×