Promis in der ersten Reihe

Star-Treffpunkt: Pariser Modewoche

Promis in der ersten Reihe

Viele Stars und Fashionista jetten nach Paris, um sich die Defilees anzusehen. Ein Blick in die ersten Reihen.

Stella lockt die Stars an
Bei keiner anderen Modenschau schauten mehr Stars zu, als bei Stella McCartney. Neben Papa Paul McCartney nahmen auch Freunde wie Kate Moss und Jamie Hince in der ersten Reihe Platz, direkt neben Salma Hayek und Francois-Henri Pinault. Auch Kollegin Vivienne Westwood, Rachel Zoe, Austro-Sitlikone Caroline Sieber, Topmodel Natalia Vodianova und selbstverständlich Anna Wintour waren mit dabei. Die Front Row-Plätze bei der Show der britischen Modeschöpferin waren heiß begehrt, die Show ein voller Erfolg!

Auch Jennifer Lopez nahm sich die Zeit um extra nach Paris zur Chanel-Show mit Tochter Emme zu jetten.

Diashow: Stars bei der Paris Fashion Week 2012

Stars bei der Paris Fashion Week 2012

×

    Fürstlicher Besuch
    Charlene war der Stargast der Akris-Show in Paris und entzückte nicht nur mit ihrem herbstlich-weinroten Ensemble und ihrer königlichen Haltung. Nein, die Tatsache, dass sie derzeit kein Event auslässt und dabei immer feinst herausgeputzt ist, machen sie zu der Person, über die momentan am Meisten geschrieben wird. Auch Hollywood ließ sich blicken, wenn auch nicht ohne Grund. Salma Hayek ist ja bekanntlicherweise mit dem Oberhaupt der Louis Vuitton Gruppe, Bernard Arnault, verheiratet. So wurde sie bei Balenciaga gesichtet. Wer wieder nach ihrem Affären-Skandal wieder aus der Versenkung auftauchte und sich in Paris den Fotografen stellte, ist niemand geringere als Kirsten Stewart. Als Gesicht für Balenciaga durfte sie auf der Show nicht fehlen.

    Schaulauf
    Wenn am Catwalk die neuesten Kreationen gezeigt werden, jetten Stars aus aller Welt in die Stadt, um sich das Können der berühmten Designer anzusehen. So findet bereits am Eingang zu den Defilees eine Schaulauf der coolsten Looks statt. Keine Berühmtheit lässt es aus, sich für die Gelegenheit selbst von modischen Seite zu zeigen. Und so sticht Sky Ferreira bei der Givenchy-Show besonders raus. Mit ihren fast weißen Haaren, dem extrem blassen Teint und schimmernd-weißem Satinkleid wirkt sie wie ein Wesen aus einer anderen Welt. Interessant fanden wir auch die Kombination aus Kanye West zusammen mit der Ex-Vogue Frankreich Chefin Carine Roitfeld. Holt sich der Rapper doch noch Tipps, um sein Label weiterzuführen? Prinzessinenhaft zeigt sich Georgia Jay Magger bei Givenchy, als Model ist sie es gewohnt im Mittelpunkt zu stehen und mit ihrer kleinen Krone gelang ihr das auch. Natürlich waren auch die Alteisen der Mode, Anna Wintour und Anna Dello Russo nicht wegzudenken.

    Rachel Zoe, die in New York zeigte und für Anna Wintours Wahlkampf-Shop eine Tasche entwarf, fand sich in der ersten Reihe bei den Shows von Givenchy und Viktor&Rolf ein. Christian Dior, unter Chefdesigner Raf Simons, lockte sogar Diane von Fürstenberg an. Auch Olivia Palermo und Eva Herzigovina waren ganz vorne mit dabei. Und wer sonst noch dabei war, sehen Sie hier: