Politiker-Tochter gibt Laufsteg-Debüt

Erkennen Sie den Daddy?

Politiker-Tochter gibt Laufsteg-Debüt

Kendall Jenner, Lottie Moss, Brooklyn Beckham, Gigi Hadid und Kaia Gerber: Die neue Riege an Topmodels hat sich nicht bei zahllosen Castings durchboxen müssen, um es auf den Runway zu schaffen. Anno 2016 reicht auch ein berühmtes Elternteil. Der neueste Beweis für diese Entwicklung: Tiffany Trump. Die 22-jährige Tochter von US-Millionär und Präsidentschaftsbewerber Donald Trump. Am Sonntag lief der Sproß aus Trumps Ehe mit Marla Maples für das US-Label "Just Drew".

Trump © Getty Images

In einem blauen Smoking-Kleid und dunklem Make-Up gab Tiffany ihr Laufsteg-Debüt. Das Engagement hatte sie dem Designer Andrew Warren zu verdanken - ein langjähriger Freund der Trumps. Und das sein bisher eher unbekanntes Label "Just Drew" nun weltweit Schlagzeilen macht, ist dem Nachnamen seines Models zu verdanken. Eigentlich ziemlich clever, leider auch sehr "unfashionable".

Tiffany und Daddy Donald Trump (Getty Images)

Trump © Getty Images

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden