PlatzHirsch Bad Aussee zu Gast in Wien

Pop Up Store

PlatzHirsch Bad Aussee zu Gast in Wien

In der Trachtenhauptstadt Bad Aussee ist Bettina Grieshofer mit ihrem Trachtenshop PlatzHirsch bestens etabliert. Und darüber hinaus ist sie auch im Internet aktiv. Mit ihrer Idee für den Online-„My Dirndl“-Konfigurator wurde sie 2017 von der WKO als Unternehmerinnen des Jahres ausgezeichnet.

Aussseer Dirndl mit Seidenschürze lila von PlatzHirsch © Tina Reiter
Foto: Aussseer Dirndl mit Seidenschürze

Den Weg nach Wien hat Bettina Grieshofer bereits beschritten. Bis einschließlich 20.Oktober 2018 wird die farbenfrohe PlatzHirsch-Kollektion am Opernring 23 im Geschäft von Designerkollege Juergen Christian Hoerl angeboten. Eine limitierte JCH-T-Shirt-Kollektion und Saubazi-Westen aus Bayern runden das Sortiment für den PlatzHirsch Pop Up Store ab.

Diashow Pop Up Store Eröffnung

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

PlatzHirsch Bad Aussee bei JCH

1 / 8

Opening-Party

Zur Eröffnung kam eine feine Runde illustrer Gäste zusammen, die sich neben Bier und Brezn auch über eine Darbietung der bekannten Jazzsängerin Simone Kopmajer freuen konnten. Die Künstlerin gab den Erzherzog Johann Jodler zu Ehren der Gastgeberin und freute sich sehr über so viel Steiermark-Flair mitten in Wien. Ebenfalls gesehen: Unternehmerin Sonja Kato-Mailath-Pokorny, Sängerin Rebecca_1147, Styling Experte Ken Krüger, Tänzerin Manaho Shimokawa, uvm.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden