Party-Looks für heiße Sommernächte

Sommer-Trends im Überblick:

Party-Looks für heiße Sommernächte

Heiße Nächte verlangen nach richtig heißen Outfits! Madonna  zeigt die neuestenParty-Styles für den Sommer.

Goldene Mitte
Lange galt ein Hautblitzer zwischen Rock und Shirt als großer Fashion-Faux-pas. Jetzt erlebt „bauchfrei“ ein kultiges Revival. Neu: Der Rock muss über dem Bauchnabel sitzen, dieser darf nie zum Vorschein kommen. Ebenfalls wichtig – der Hautspalt darf nur einige Zentimeter breit sein.

Um die Wette funkeln
Und zwar nicht mit anderen Partygästen, sondern gleich mit der Discokugel! Kurze Paillettenkleider in Metallic-Tönen passen toll zu gebräunter Sommerhaut. Setzen Sie schwarze Akzente, so wirkt der Look trotz Bling-Bling elegant!

Let‘s jump
Das neue Trendteil unter Stars? Ein besonders tief dekolletierter Jumpsuit in Schwarz! Passt zur Partynacht wie zum Red-Carpet-Event. Sexy: Eine lange Kette, die ins Dekolleté baumelt. So stylt auch Gwyneth Paltrow den Look!

Leckere Sorbet-Töne
Frische Farben wie Apfelgrün, Pfirsich oder Lavendel sind bei hohen Temperaturen eine optische Abkühlung. Bei hellen Tönen setzen Accessoires in einer kräftigen Farbe tolle Akzente. Top-Kombi: gelb plus türkis!

Some like it hot
Ein kleine Lektion in Fashion-Mathematik: Shorts plus super hohe Heels = extra lange Beine! Dazu passt am besten ein sehr lässiger Look, so wirkt der ganze Style nicht zu elegant. Print-Shirts sind ein idealer Kombi-Partner.

Diashow: Party-Looks für heiße Sommernächte

Party-Looks für heiße Sommernächte

×