Paris: Modische Zeitreise der Star-Designer

Inspiriert von den 50er & 80er Jahren

Paris: Modische Zeitreise der Star-Designer

Teilen

Dior & Saint Laurent inspiriert von den 50er- & 80er-Jahren: Breite Schultern und Bleistiftröcke oder Blumenmuster auf Corollakleidern? 

Die Fashion Week in Paris ist eines der größten Ereignisse der Modewelt, hier werden die prêt-à-porter - Kollektionen für den kommenden Herbst präsentiert. Unter den bisher größten Shows waren Dior und Saint Laurent. Beide Designer kombinierten die Mode der Gegenwart mit der Vergangenheit. 

SAINT LAURENT

Hedi Slimane, Chefdesigner von Saint Laurent, ließ sich von den 80er-Jahren inspirieren. Breite Schultern und Bleistiftröcke durften nicht fehlen.

DIOR

Diors Kreativdirektorin Maria Grazia Chiuris Inspiration war die Mode aus den 50er-Jahren. Typisch für diese Zeit waren Blumenmuster und Corollaröcke und -kleider. Kombiniert wurden die Looks mit Handschuhen und Strümpfen.

DIE STARS BEI SAINT LAURENT

STARS BEI DIOR

Charlize Theron trug ein elfenbeinfarbenes Haute Couture-Kleid von Dior von der Frühjahrs/Sommerkollektion 2023.

Maisie Williams trug ein schwarzes Bustier-Seidenkleid von der Dior Frühling-/Sommer Kollektion 2023.

Elsa Hosk entschied sich für eine elegante Montaigne Bar Jacke und einen dazu passenden Rock von Dior.

Blanca Miro trug ein schwarzes Kleid von der Frühjahrs-/Sommerkollektion 2023.

Olivia Palermo trug eine silberne Dior-Jacke aus Wolle und Seide mit einem schwarzen Lederrock.

Maye Musk trug ein schwarzes Spitzenkleid der Dior Cruise 2023 Kollektion.

Cleopatra zu Oettingen-Spielberg trug ein Outfit aus der Dior Cruise 2023 - Kollektion.

Jisoo in einem Outfit aus der Pre-Fall 2023 - Kollektion.

Très chic: Schaulaufen der Stars  

Der Andrang war groß. Die Modeschauen in Paris lassen sich auch die Stars nicht entgehen. Und obwohl die Fashion Week schon am Montag startete, war es der Dienstag, an dem Hollywood um einen Platz in der Front Row kämpfte. Diors Show ließen sich unter anderem Charlize Theron oder Maisie Williams nicht entgehen. Salma Hayek, Dua Lipa und viele andere besuchten Saint Laurent.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo