Neue Maßstäbe in Sachen Einkaufserlebnis

Shopping City Süd

Neue Maßstäbe in Sachen Einkaufserlebnis

Das größte Einkaufszentrum Österreichs präsentiert sich nach dem Umbau moderner, heller und grüner: Ein Paradies für Shoppingbegeisterte.

Vösendorf, 27. November 2013: Nach der konzeptionellen Modernisierung, die sich über die Jahre 2012 und 2013 erstreckte, setzt die Shopping City Süd neue Maßstäbe in puncto Shopping-Erlebnis. Die Shopping City Süd wurde mit weißem Marmor, vielen Freiräumen sowie Lounge-Bereichen und kleinen Parks ausgestattet. Neben der Modernisierung des gesamten Einkaufszentrums hat die SCS auch ihre Markenvielfalt – insgesamt stehen in der SCS über 330 Shops zur Verfügung – deutlich erweitert. In den vergangenen Monaten konnte man viele prominente, internationale Mieter wie Superdry, Snipes, LEGO, Michael Kors oder PRIMARK für sich gewinnen.

Diashow: Shopping City Süd Neueröffnung

1/4
Die neue SCS
Die neue SCS

Die Shopping City Süd wurde mit weißem Marmor, vielen Freiräumen sowie Lounge-Bereichen und kleinen Parks ausgestattet. Neben der Modernisierung des gesamten Einkaufszentrums hat die SCS auch ihre Markenvielfalt – insgesamt stehen in der SCS über 330 Shops zur Verfügung – deutlich erweitert.

2/4
Die neue SCS
Die neue SCS

Die Shopping City Süd wurde mit weißem Marmor, vielen Freiräumen sowie Lounge-Bereichen und kleinen Parks ausgestattet. Neben der Modernisierung des gesamten Einkaufszentrums hat die SCS auch ihre Markenvielfalt – insgesamt stehen in der SCS über 330 Shops zur Verfügung – deutlich erweitert.

3/4
Die neue SCS
Die neue SCS

Die Shopping City Süd wurde mit weißem Marmor, vielen Freiräumen sowie Lounge-Bereichen und kleinen Parks ausgestattet. Neben der Modernisierung des gesamten Einkaufszentrums hat die SCS auch ihre Markenvielfalt – insgesamt stehen in der SCS über 330 Shops zur Verfügung – deutlich erweitert.

4/4
Die neue SCS
Die neue SCS

Die Shopping City Süd wurde mit weißem Marmor, vielen Freiräumen sowie Lounge-Bereichen und kleinen Parks ausgestattet. Neben der Modernisierung des gesamten Einkaufszentrums hat die SCS auch ihre Markenvielfalt – insgesamt stehen in der SCS über 330 Shops zur Verfügung – deutlich erweitert.



Wohlfühloase für die ganze Familie
Das neue Architekturkonzept ist modern, innovativ, hell und grün. Lichtdurchflutet und mit zahlreichen frischen und grünen Details flaniert es sich seit dem Umbau noch schöner durch das größte Einkaufszentrum Österreichs. Damit sich die Besucher im Center besser zurechtfinden wurde ein neues Orientierungssystem entwickelt. Somit wird die SCS ab sofort in die Water City, in die Garden City und in die Light City unterteilt. Unterschieden werden die drei Bereiche durch deren Formen, Beleuchtung und Belichtung. Absolutes Highlight der Garden City sind die futuristischen, zwölf Meter hohen Bäume die von Alexis Tricoire designt wurden. Diese sorgen für einen einzigartigen Mix aus Modernität und Wohlfühlatmosphäre. Ein weiteres Highlight ist die neu designte Water City. Hier sorgt ein Indoor-Wasserfall – er dient als zentrales Element an diesem Ort – für ein futuristisches, organisches Design. Die Light City im Bereich des SCS Multiplex zeichnet sich durch eine lichtdurchflutete Raumatmosphäre und zweigeschossige Shopfronten aus. Eine kommunikative und entspannte Atmosphäre lädt die Besucher zum Verweilen ein.

Darüber hinaus stehen den Besuchern der SCS ab sofort zahlreiche Ruheoasen, kleine Parks und gemütliche Lounge-Bereiche zur Verfügung. Für alle, die zwischendurch eine kleine Verschnaufpause benötigen, stehen gemütliche Cafés und Top-Restaurants im gesamten Einkaufszentrum zur Verfügung. „Dank des hochwertigen Designs und zahlreicher baulicher Highlights wie der Garden City mit ihren zwölf Meter hohen Bäumen konnten wir die neue SCS in ein Einkaufszentrum der europäischen Spitzenklasse verwandeln“, so Mag. Anton Cech, Center Manager der Shopping City Süd.

Michael Kors, Primark oder Superdry – viele neue Top-Marken unter einem Dach
Prominentester Neuzugang in der Shopping City Süd ist das amerikanische Label Michael Kors. Am 05. Dezember 2013 wird der erste Flagship-Store der Trendmarke in der SCS eröffnen. Mitte Dezember folgt mit PRIMARK ein weiteres Top-Label. Die irische Kult-Marke wird am 11. Dezember 2013 in der SCS ihre größte Filiale in Österreich eröffnen. Ebenso seit einiger Zeit mit einem eigenen Shop in der SCS vertreten sind internationale Labels wie LEGO, Snipes, Superdry, Camicissima, Hollister, Pull&Bear, Aldo, KIKO Make Up Milano, Inglot und Lindt.

Modernisierung SCS Multiplex – Shopping & Entertainment unter einem Dach
Nicht nur die SCS, sondern auch das angrenzende SCS Multiplex wurde im Rahmen des Umbaus einer optischen Veränderung unterzogen. Auf die Besucher warten zahlreiche neue Restaurants und Shops wie Saturn im neuen Look, Sports Experts, Northland, sowie viele bereits bekannte Gesichter – hier v. a. Gastronomen – die mit einem moderneren Design auf den neuesten architektonischen Stand gebracht wurden. Rolltreppen, viel Licht und Freiräume sorgen für mehr Komfort. „Ziel ist es, dass sich unsere Besucher auch in unserem Entertainment Bezirk wie zu Hause fühlen. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschlossen, diesen Bereich ebenfalls zu modernisieren und als einen Teil in die runderneuerte SCS zu integrieren“, so Mag. Anton Cech.

Grand Opening Days mit Eröffnungsangeboten und Live Acts
Neben den baulichen Highlights dürfen sich die Kunden der neuen SCS auch auf eine zweitägige Eröffnungsfeier freuen. Am 28. und 29. November 2013 verwöhnen rund 80 Shops und Gastronomen die Besucher mit Sonderangeboten und Verkostungsstationen. DJs und stündliche Live Performances von Künstlern wie „Die große Chance 2013“-Sieger Thomas David, Eurovision Song Contest Teilnehmerin Natália Kelly oder Ö3-Superstar James Cottriall sorgen für musikalische Unterhaltung und eine entspannte Shopping-Atmosphäre. An der Seite von "Café Puls"-Moderator Chris Stephan können die Kunden zudem am eigens für die Grand Opening Days entwickelten digitalen Glücksrad teilnehmen und zahlreiche tolle Preise gewinnen.

Shopping City Süd Öffnungszeiten:
Montag – Mittwoch, Freitag:  09.30 – 19.00 Uhr
Donnerstag:                        09.30 – 21.00 Uhr
Samstag:                            09.00 – 18.00 Uhr

Advertorial