Netz lacht über dieses Hemd um 1280 Euro

Skurriles Shirt-Hemd von Balenciaga

Netz lacht über dieses Hemd um 1280 Euro

Nein, das ist kein Mode-Scherz!

Man nehme ein simples T-Shirt, ein kariertes Hemd, nähe diese an der Vorderseite zusammen und voilà - schon hat man modisch die Nase ganz weit vorne als Mann. Vorausgesetzt, man teilt den Geschmack von Demna Gvasalia, dem Chefdesigner von Balenciaga. Das Enfant terrible der Modeszene hat es sich zur Aufgabe gemacht, Fashion-Satire zu betreiben. Bad Taste, Ironie und seine skurrilen Designs sind sein Markenzeichen - und die Kunden lassen sich seine Kreationen einiges kosten. Gvasalias neuester Streich sind Double Shirts, die nun auf Twitter für Belustigung sorgen. Insbesondere der stolze Preis - 1280 Euro für das Shirt-Ungetüm - stößt auf Unverständnis.

© Twitter

Andere wiederum machten sich selbst einen Spaß daraus und kreierten eine DIY-Version vom Shirt-Hemd. 

 


2 in 1

Wohin soll man dieses Teil anziehen? Ins Büro oder doch in der Freizeit. "Wenn der Dresscode 'Business Casual' lautet und du  keine Ahnung hast, was du anziehen sollst", scherzt ein Twitter-User. Das Double Shirt gibt es auch für modemutige Frauen.

"Fraka" als It-Bag

Im vergangenen Jahr machte Balenciaga mit einem Designer-Lookalike der blauen Ikea-Tasche Schlagzeilen. Für die Nobelausführung des XXL-Sacks verlange man 1.700 Euro.