Naomis Fashion Show für den guten Zweck

In Cannes

Naomis Fashion Show für den guten Zweck

Naomi und Kolleginnen liefen für die Unterstützung Japans über den Runway.

Model Naomi Campbell brachte ihre Charity-Show  "Fashion for Relief"  zum 64. Filmfestival nach Cannes. Rossario Dawson, Jane Fonda und Models wie Yasmine Le Bond, Karolina Kurkova und Victoria Silvstedt liefen in Haute Couture von Valentino, Jean Paul Gaultier,Sonya Rykiel, und einigen anderen Designern für den guten Zweck über den Runway.  Das Ziel der diesjährigen Fashion for Relief-Show war es Geld für die Opfer der Erdbeben und des Tsunami in Japan aufzubringen.

Diashow: Fashion For Relief 2011

Fashion For Relief 2011

×

    Fashion für Japan
    Naomi arbeitete gemeinsam mit der Chefin der italiensichen Vogue, Franca Sozzani und dem Chef der Kampagnen für das Rote Kreuz.  „Die Schäden des Erdbebens in Japan sind herzzerreißend und es ist schwer die Zustände mit denen die Menschen leben müssen, zu verstehen. Ich möchte versuchen zu helfen und meinen Beitrag dazu zu steuern um Japan in dieser schweren Zeit zu unterstützen. Ich hoffe dass das Geld, das wir mit Fashion for Relief eingebracht haben denen helfen wird, die es jetzt am meisten benötigen.“ sagte Naomi in einem Interview.

    So manche Models hatten bei ihrer guten Laune am Catwalk jedoch Schwierigkeiten mit den Kleidern - und so passierten einige Hoppalas und Bauchlandungen...