Mom-Jeans: Die 80er sind zurück

Horror-Comeback

Mom-Jeans: Die 80er sind zurück

Nach dem ‘Boyfriend‘-Look jetzt die Mama? „Mom Jeans“ sind am Vormarsch

Horror-Comeback
Nachdem zuletzt die Grunge-Styles der 90er ihr modisches Comeback feierten sind nun wieder die 80er an der Reihe. „Mom Jeans“ sind der neueste Denim-Trend, der alle freuen wird, die es gerne bequem haben. Alle anderen werden angesichts von Karottenschnitt, hohem Bund und heller Waschung wohl eher den Kopf schütteln. Models haben den Trash-Trend für sich entdeckt und auch Celebrities beweisen „Modemut“: allen voran Mom Jeans-Fan Miley Cyrus. Getragen wird die Karottenjeans mit Heels und Crop Top: die 80er lassen grüßen!

Wer eine Alternative für Leggings sucht, wird in der kommenden Saison bei Stella McCartney fündig: Am Montag zeigte die Designerin in Paris eine sportliche Herbstkollektion. Das vieldiskutierte Kernstück der Show waren Steghosen, die sie zu Plateausohlen kombinierte.

Für alle, die bei Schuhwerk auf Tragekomfort setzten, gibt es ebenfalls Grund zur Fashion-Vorfreude: Die legendären Timberland Boots sind zurück am Modeparkett – gesehen bei Rihanna, Khloe Kardashian und Cara Delevingne.

Diashow: Mom Jeans, Steghosen und Co.

Mom Jeans, Steghosen und Co.

×