Ferretti

Mailänder Modewoche

Moderne Amazonen am Laufsteg

Breitschultrige Silhouetten bei Max Mara.

Schöne Kriegerinnen, männermordend und legendär: Der Mythos der Amazonen wird auf dem Laufsteg der Mailänder Modewoche neu interpretiert. Die Models zeigten sich bei der Schau des italienischen Modelabels Max Mara am Donnerstag mit breitschuldriger Silhouette.

Diashow: Max Mara - Spring/Summer 2019

Viele wirkten wie soeben aus dem Wasser gestiegen, mit den schimmernden Oberflächen und den Wellen symbolisierenden Rüschen, die sich zum Beispiel über Arm- und Schulterpartie ziehen. Die Mäntel, der Markenkern von Max Mara, erhalten in der neuen Saison funktionale Details wie Druckknöpfe. Tops bedecken oft nur eine Schulter, die weit geschnittenen Hosenbeine enden unter dem Knie.

Gigi, Kendall & Bella liefen für Ferretti

Designerin Alberta Ferretti setzt eher auf ausgeblichene Pastelltöne für maskuline Hosen, plissierte Kleidchen oder Denimblousons. Auf der Mailänder Modewoche präsentieren noch bis Montag Designer ihrer neuen Kollektionen für die Saison Frühjahr/Sommer 2019.

Diashow: Alberta Ferretti - Spring/Summer 2019