Modepalast startet im Wiener MAK

Messe mit 160 Labels

Modepalast startet im Wiener MAK

Auch heuer lädt das MAK ab Freitag zur größten nationalen Mode-Verkaufsmesse.

Innere Stadt
Fashion, Accessoires, Schuhe und Schmuck auf zwei Etagen: Von Freitag bis Sonntag verwandelt sich das Museum für angewandte Kunst (1., Weiskirchnerstraße 3) drei Tage lang – vom 27. bis 29. Mai – in einen wahren Hotspot für Fashion-Fans. 160 Designer präsentieren ihre Kollektionen.

„Best Agers"
Besonderer Fokus liegt dabei auf den so genannten „Best Agers“. Das heißt, heuer sollen vor allem auch die älteren modebewussten Kunden angesprochen werden. Unter dem Motto „Generations“ finden spannende Fashion-Shows von Laien-Models aus vier Generationen statt. Die Tickets kosten zwischen 5 und 12 Euro. Alle weiteren Infos unter: www.modepalast.com.