Modemetropolen im Fashion Week Fieber

NY, London, Paris, Mailand, Wien

Modemetropolen im Fashion Week Fieber

Heute ist es soweit: in New York geht es los,einen Monat lang verwandelt sich die Welt in einen Modezirkus.

Es ist wieder soweit: alle Jahre wieder versammelt sich das "Who Is Who" der internationalen Modeszene in den ersten Reihen der Fashion Weeks in New York, Mailand, Paris oder London. Designergrößen zeigen ihre neuesten Entwürfe für das Frühjahr 2013 und man darf wie immer mit viel Star-Rummel und neuen Trends rechnen!

New York: 6 .- 13.September
Los geht es am 6. September am Big Apple, wo unter anderem amerikanische Urgesteine der Modewelt wie Tommy Hilfiger, Donna Karan, Diane von Furstenberg, Ralph Lauren, Brautmoden-Designerin Vera Wang und Calvin Klein für Highlights sorgen werden. Außerdem werden Neudesigner wie Reality Star Whitney Eve und Stylistin Rachel Zoe ihre neuen Kollektionen präsentieren.  Die meiste Aufmerksamkeit wird allerdings zwei Damen gebüren, die sich einen Konkurrenzkampf liefern: Katie Holmes, die zum ersten Mal ihre eigene Kollektion des Labels "Holmes & Yang" zeigen wird und ihre gute Freundin Victoria Beckham, die zum zweiten Mal bei der Fashion Week dabei ist. Mit Stargästen wie Kim Kardashian, Beyoncé und anderen Fashionistas unter den Stars ist zu rechnen. Für Aufsehen wird auch Zahia Dehar sorgen.  Das Ex-Escort Girl, das es durch die Affäre mit Kicker Franck Ribery vor drei Jahren zu Ruhm schaffte, wird als Gast erwartet.
Schauenplan New York

London: 14.- 18.September
Ab 14. September verschlägt es die Mode-Community nach London. Bekannt für wesentlich ausgeflipptere und verrücktere Mode als bei den patriotischen Amerikanern, eleganten Italienern und schicken Franzosen werden unter anderem Designer wie Punk-Königin Vivienne Westwood und Matthew Williamson, sowie traditionelle Modelabels wie "Burberry" und "Mulberry" die neusten Brit-Chic Trends zeigen. In den ersten Reihen vermuten wir neben Rocker-Töchtern wie Peaches und Pixie Geldof und It-Girls wie Alexa Chung auch Herzogin Kates modeinteressierte Schwester Pippa Middleton.
Schauenplan London

Wien: 12. - 16. September
Parallel zur Londoner Modewoche findet auch in Wien von 12. bis  16.September die MQ  Vienna Fashion Week statt, bei der, wie jedes Jahr neben heimischen Designern wie Lena Hoschek und Anelia Peschev auch internationale Gastdesigner aus Thailand und Polen ihre neuesten Entwürfe zeigen werden.
Schauenplan Wien

Wir verlosen Tagespässe für die MQ Vienna Fashion Week, hier geht's zum Gewinnspiel!

Milano: 19.- 25. September
Weiter geht es ab 19. September in der italienischen Modehauptstadt Mailand – man darf sich auf neue, traumhafte Roben und weibliche Mode der größten Modeschöpfer freuen. Gucci, Prada, Versace, Cavalli und Co werden wieder für die fulminantesten Shows weltweit sorgen!
Schauenplan Milano

Paris: 25. 09. - 03.10.
Sein Ende findet die Modeparade in Paris, wo wir vielleicht wieder die weiblichen Mitglieder der Fürstenfamilie in den ersten Reihen und viel französischen Chic von Chanel, Dior und Co sehen werden.
Schauenplan Paris

Diashow: Fashion Weeks Backstage

Fashion Weeks Backstage

×


    Diashow: Die 20 mächtigsten Menschen der Modewelt

    Die 20 mächtigsten Menschen der Modewelt

    ×