Paris Fashion Week

Paris Fashion Week

Mode-Zoo

Alexander McQueen verpasst uns Hufe

Es ist der Gesprächsstoff in Paris:

Soll die Mode tragbar sein, was ist für eine tolle Show und Eigen-PR notwendig und ist das, was Alexander McQueen in Paris gezeigt hat schön, Kunst oder einfach nur ein Gag?

In Paris laufen die „Prêt-à-porter“-Schauen ("Ready-to Wear"), nicht die "Haute Couture", wo oft ausgefallene Kunstkreationen gezeigt werden. Insofern finden viele Mode-Insider die Show von Alexander McQueen übertrieben.
Dass "wer schön sein will, leiden muss", ist veraltet, wer aber leiden will, der sollte Schuhe von McQueen tragen.
Eines muss man McQueen zu gute halten: Er hat sich was einfallen lassen.

Seine Kleider sind teilweise raffiniert geschnitten und versprühen extraterrestrischen Charme.

Sehen Sie selbst: