Miss Austria zeigt Roben-Trends

Tatjana Batinic

Miss Austria zeigt Roben-Trends

Schön wie Cinderella: Miss Austria Tatjana Batinic zeigt neue Ball-Looks: Rot, Asymmetrie, Nixen-Silhouette & Co.

Qual der Wahl
Schon entschieden, in welcher Robe Sie auf heuer zum Dancing Star avancieren? Miss Austria 2006, Tatjana Batinic (25), hat heuer ebenfalls die Qual der Wahl: Denn als Testimonial für die neue Ballroben-Linie „Sposa Toscana“ von Steinecker Moden (www.steinecker.at) darf sie in alle neuen Kleider schlüpfen und sieht in jedem Dress hinreißend aus.

Tatjana ist der Kollektion bereits mit Haut und Haar verfallen: „Schwer zu sagen, welches Kleid mir am besten gefällt. Sie sind nämlich alle so toll. Vielleicht das schwarze Nixenkleid, das eine besonders schöne Figur und ein tolles Dekolleté zaubert. Oder das rote, ein wahres Hin­guckerkleid!“ Aber auch Asymmetrie-Kleider kommen bei Tatjana an: „Raffiniert!“ Wohin sie ihre Lieblingsrobe heuer ausführen wird? „Möglicherweise zu meinem ersten Opernball!“ Wir sind jedenfalls gespannt.

Diashow: Miss Austria zeigt Roben-Trends

Miss Austria zeigt Roben-Trends

×