MGC Fashion

Hotspot

MGC Fashion Park wurde neu eröffnet

Wien hat einen neuen Fashion-Hotspot: der MGC Fashion Park wurde eröffnet.

600 geladene Gäste durften bei der Neueröffnung des MGC Fashion Parks Wien drei Fashion Shows von Top-Designerinnen ( Pitour, Lena Kvadrat und Konsanszky) des internationalen Modegeschehens bestaunen und erste Einblicke in die Mode des neuen Zentrums für Mode- und Textilgroßhandel bekommen.

Alle Bilder des MGC Fashion Park Re-Openings sehen sie hier.

Ost meets West
„Wien war schon immer die Seidenstraße des Textilhandels zwischen Ost und West“, so Dr. Ariel Muzicant, Geschäftsführer des MGC FASHION PARK’s WIEN. „Das MGC versteht sich als Handelszentrum, Meetingpoint und Impulsgeber einer florierenden Branche, die sich jeden Tag neu erfindet.“

Labels
Im MGC Fashion Park befinden sich auf 20.000m² Schauräume auf vier Etagen. Darunter internationale Labels von D&G Underwear, Gianfranco Ferré, Guess, John Galliano Underwear und Laura Biagotti. Unter den Gästen befanden sich Charity-Lady Jeannine Schiller mit Ehemann Friedrich, Designer Marcos Valenzuela und Karl Ammerer (Tiberius) und Miss Austria 2006 Tatjana Batinic. DJane Mia Legenstein sorgte für die passenden Sounds an den Turntables.