Mode-Highlight des Jahres

Met Gala: Alles was Sie über das Mega-Event wissen müssen

Teilen

Der Countdown für das renommierteste Mode-Event hat begonnen - und in der Nacht von Montag, 1. Mai auf Dienstag, 2. Mai, ist es dann so weit: Die Met Gala 2023 findet statt. Wir verraten schon jetzt alle Details zum Event des Jahres.

Am Montag, 1. Mai, findet die Met Gala 2023 statt. Die diesjährige Ausstellung des Costume Institute „Karl Lagerfeld: A Line of Beauty“ wird das gesamte Werk und Leben von Karl Lagerfeld feiern. Der Dresscode lautet passenderweise „Karl zu Ehren“. Der legendäre Modeschöpfer hat für viele Häuser entworfen – darunter beispielsweise seine gleichnamigen Marke, Patou, Balmain, Chloé, Fendi und zuletzt Chanel. Durch die große Vielfalt an Silhouetten, Kollektionen und Stilen, die Lagerfeld über die Jahre hinweg entworfen hat, wird es den Gästen nicht an Inspiration fehlen um einen passenden Look zu wählen. 

Wann ist die Met Gala 2023?

Die Met Gala 2023 findet traditionell am ersten Montag im Mai statt. Dieses Jahr fällt dieser auf den ersten Tag des Monats. Die Gala findet jedes Jahr im Metropolitan Museum of Art in New York City statt und ist die offizielle Eröffnung der neusten Costume Institute Kunstausstellung. 

Vanessa Hudgens begeisterte 2022 mit der schönsten Robe auf dem Red Carpet

Vanessa Hudgens begeisterte 2022 mit der schönsten Robe auf dem Red Carpet

© Getty Images
× Vanessa Hudgens begeisterte 2022 mit der schönsten Robe auf dem Red Carpet

Was ist das Thema der Met Gala 2023?

Die Met Gala 2023 feiert die Eröffnung der neuen Frühjahrsausstellung des Costume Institute, "Karl Lagerfeld: A Line of Beauty", die vom 5. Mai bis zum 16. Juli im Metropolitan Museum of Art zu sehen ist. Die jährlich stattfindende Gala ist die wichtigste Finanzierungsquelle des Costume Institute für Ausstellungen, Publikationen, Akquisitionen, Betriebskosten und Kapitalverbesserungen.

Die Ausstellung ist eine Hommage an Lagerfelds unvergleichlichen Beitrag zur Modewelt. Der Dresscode der Met Gala 2023 lautet dementsprechend „zu Ehren von Karl“. Sein ganzes Leben lang arbeitete Karl Lagerfeld bei prominenten Modehäusern wie Balmain, Chloé, Fendi, Chanel und gründete seine gleichnamige Marke. In der Ausstellung des Costume Instituts werden mehr als 150 Stücke zu sehen sein, von denen viele von Lagerfelds Skizzen begleitet werden. 

Anna Wintour und Karl Lagerfeld bei der Met Gala 2008

Anna Wintour und Karl Lagerfeld bei der Met Gala 2008

© Getty Images
× Anna Wintour und Karl Lagerfeld bei der Met Gala 2008

Wer sind die Co-Vorsitzenden in diesem Jahr?

Veranstalterin der Met Gala ist seit 1995 VOGUE-Chefin Anna Wintour. Die offiziellen Co-Vorsitzenden der Gala sind Michaela Coel, Penélope Cruz, Roger Federer und Dua Lipa

Anna Wintour hat die Gala 1995 ins Leben gerufen

Anna Wintour hat die Gala 1995 ins Leben gerufen

© Getty Images
× Anna Wintour hat die Gala 1995 ins Leben gerufen

Was passiert bei der Met Gala?

Kurz gesagt: Es ist das wertvollste Geheimnis der Modewelt. Aus diesem Grund müssen sich die Gäste an die Richtlinie „kein Telefon“ (und damit auch „keine sozialen Medien“) halten. An der Veranstaltung ist normalerweise ein hochkarätiger Künstler (wie Rihanna oder Justin Bieber) beteiligt, und die Gäste erkunden immer die Ausstellung, bevor sie sich zum Abendessen zusammensetzen.

Cardi B bei der Met Gala 2019 

Cardi B bei der Met Gala 2019 

© Getty Images
× Cardi B bei der Met Gala 2019 

Wer wird zur Met Gala eingeladen?

Bis zum Vorabend der Veranstaltung ist die Gästeliste streng geheim. Aber einige der größten Namen der Branche nehmen regelmäßig teil – von Beyoncé und Lady Gaga bis Madonna und Rihanna. Meistens nehmen Designer mit ihren Musen teil: Etwa Marc Jacobs mit Kate Moss oder Nicolas Ghesquière mit Emma Stone. Zu den Gästen zählen jedes Jahr die absolute Mode-Elite: Hollywoodstars, junge Kreative und Branchenvorbilder.

Die Kardashians zählten jahrelang als Met Gala Stammgäste. Dieses Jahr soll die Reality-TV Familie explizit ausgeladen sein.

Die Kardashians zählten jahrelang als Met Gala Stammgäste. Dieses Jahr soll die Reality-TV Familie explizit ausgeladen sein.

© Getty Images
× Die Kardashians zählten jahrelang als Met Gala Stammgäste. Dieses Jahr soll die Reality-TV Familie explizit ausgeladen sein.

Erst kürzlich kursierte das Gerücht, dass Anna Wintour die Kardashian-Familie auslud - doch wird sich erst nächste Woche herausstellen, ob dies tatsächlich stimmt. 

Welche Looks können wir erwarten?

Passend zum Thema können wir uns auf eine beeindruckende Reise über Lagerfelds jahrzehntelange Beiträge zur Pariser Mode freuen. Zu erwarten sind Tweed, Rüschen und ganz viel Glamour! Sehen Sie sich hier die schönsten Looks der Met Gala letzten Jahres an:

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.